derzeit online: 78 Besucher und keine registrierten Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

Kein Mana dem Gegner

Kartenkombo von Julian  , 19. Februar 2006

4 Karten – Farben: {g}
für   Einzel   Team   Nicht-Team   Sonstige 


Naja, die letze Kombo gabs ja leider schon aber die denk ich mal nicht.

Zu nächst braucht man mal:
Sorgfältige Zerstörung (Splinter), wieder einen Panoptischer Spiegel (Panoptic Mirror), Mycosynth-Gitter (Mycosynth Lattice) und eine Nachtstahl-Schmiede (Darksteel Forge).

Und so gehts:
Wenn das Mycosynth Lattice und Nachtstahl-Schmiede draußen sind, ergeben sich 2 Sachen:
1. Alle Karten, die im Spiel sind , sind Artifakte (zu ihren anderen Typen )

2. die Nachtsahl-Schmiedes macht alle Artifacts, die DU kontrollierst, unzerstörbar. Also kann dein Gegner dir nichts mehr anhaben.

Also ist alles, was du ins Spiel bringst, unzerstörbar und hinzu kommt das alle karten vom Gegner Artifacts sind.

Nun setzt du einfach deinen Panoptic Mirror ein und prägst Splinter ein. In jedem Zug kannst du nun Splinter umsonst spielen. Jetzt kommt das Miese!!! Da ALLE Karten Artifacts sind (also auch Länder), heisst es, du musst nur noch ein Standardland deines Gegners wählen wie z.B. ein Wald und Dein Gegner muss ALLE Karten mit dam Namen Wald aus seinem Deck/Hand und den Friedhof ganz aus dem Spiel entfernen.
Nun hat er nur noch die Wälder die er schon im Spiel hat.
Und dann kann man jede Runde noch eine andere Karte zerstören.

PS: Bei Mehr-Farben-Decks setzt du das einfach für jedes Standardland ein und so hat dann Dein Gegner kaum eine Möglichkeit, was großes zu spielen, weil er sein Mana nicht vermehren kann !

Hoff mal die Kombo in von den Regeln her machbar und hoff mal auf Komentare!!!

Kombobewertung: Diese Kombo wurde bislang von weniger als 8 Benutzern bewertet.
Die Bewertung wird angezeigt, sobald mindestens 8 Benutzer eine Bewertung abgegeben haben.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

1 Kommentar  
19.02.2006 - 21:35 Uhr – Kommentar von Mario Haßler     Online-Magic Skype:

Re: Kein Mana dem Gegner

Der Kern der Kombo ist eigentlich nur Mycosynth-Gitter (Mycosynth Lattice) und Sorgfältige Zerstörung (Splinter), hat nichts mit dem Mana des Gegners zu tun sondern ließe sich abkürzen zu "Ausrotten auf beliebige bleibende Karten" o. ä. Mit Panoptischer Spiegel (Panoptic Mirror) lässt sich die Kombo wiederholt einsetzen, und die Nachtstahl-Schmiede (Darksteel Forge) bildet wiederum eine eigene, ganz andere Kombination mit dem Mycosynth-Gitter (Mycosynth Lattice).

Trotzdem ganz nett.

Mario

P.S.: Es wäre schön, wenn du die Kartennamen auch im erklärenden Text verlinken oder dort wenigstens die deutschen Bezeichnungen verwenden würdest, das macht die Sache lesbarer.

1 Kommentar  

zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!