derzeit online: 19 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

Kartenkombo von Hanmac   Online-Magic, 25. Juli 2014

4 Karten – Farben: {w}{r}{g}
für   Einzel   Team   Nicht-Team 


habe Sonnenschmieder (Sunforger), Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin), Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) und zwei weitere Artefakte auf dem Feld um Metallkraft des Paladins nutzen zu können.
Bezahle nun {w}{r} und nutze den Effekt des Sonnenschmieder (Sunforger) um Manamorphose (Manamorphose) aus dem Deck spielen zu können.
Lasse nun {w}{r} als Mana generieren und eine Karte ziehen, rüste nun mittels Metallkraft den Sonnenschmieder (Sunforger) an eine Kreatur um den Effekt erneut einsetzen zu können.

Optional:
Aufstieg des Feuerkundlers (Pyromancer Ascension): Wenn man Manamorphose (Manamorphose) schon einmal in den Friedhof befördern konnte, bevor man Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) aktiviert, kann man ganz leicht die nötigen Marken auf Aufstieg des Feuerkundlers (Pyromancer Ascension) bekommen um den Effekt zu aktivieren und jeden Zauber den man mittels Sonnenschmieder (Sunforger) kopieren zu können.

Kombobewertung: positiv 13% (+13%) – Diese Kombo wurde bislang von 10 Benutzern bewertet.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

7 Kommentare  
25.07.2014 - 12:44 Uhr – Kommentar von Benedikt R.   Online-Magic:

Re: Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

Eigentlich nur eine 3-Karten-Kombo.

Aber vieeeeel zu umständlich. Zudem noch zweifarbig ({g}{w}) und die Karten sind alle nicht strategisch klug in einem Deck zu verbauen.
25.07.2014 - 13:41 Uhr – Kommentar von Hanmac   Online-Magic:

Re: Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

oder wie kommst du darauf das es nur eine 3 Karten kombo ist?
das besondere hieran ist doch gerade das wenn man alle 4 hat ist die Kombo wiederholbar im gleichem Zug

nene auf Rot kann man da nicht verzichteten, dass braucht man um beim Hammer die Kombo zu starten.
aber da die teile bloß {r/g} oder {g/w} kann man an der stelle auf {g}, dh es funktioniert auch einem {r/w} deck aber in einem {w}{r}{g} läuft es flüssiger.
und ich dafür schon ein deck gemacht und getestet, muss es hier nur noch veröffentlichen
25.07.2014 - 13:59 Uhr – Kommentar von Platin-Engel   Online-Magic:

Re: Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

Wieso 3-Karten-Kombo? Für mich sieht das eher nach einer 5-Karten-Kombo aus, da man noch zwei Artefakte benötigt. Natürlich kann man auch Sachen wie Ruf des Meisters (Master's Call) benutzen, dann sind es aber immer noch vier Karten und drei Farben. Da verzichte ich lieber.
25.07.2014 - 14:27 Uhr – Kommentar von xray-spex  :

Re: Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

@Kommentare oben: Also sooo schlecht ist das auch wieder nicht: Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) in nem Ausrüstungsdeck ist ohnehin immer ne gute Sache. Uns dass es wegen metalcraft "eigentlich eine 5-Karten-Kombo" sei, ist doch Unfug, denn für metalcraft braucht man einfach nur irgendwelche Artfeakte auf dem Feld und keine bestimmten Karten.

Das Problem an der Kombo ist in meinen Augen, dass man sich zwar durch's ganze Deck zieht, aber kein Mana dabei generiert. D.h. es fehlt die Möglichkeit, den Effekt der Kombo gleich zu nutzen...
Psychosenkrabbler (Psychosis Crawler) wäre eine Auto-Win-Option.
25.07.2014 - 14:52 Uhr – Kommentar von Hanmac   Online-Magic:

Re: Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

@xray-spex: endlich mal einer der diese Kombo nicht Total scheiße findet :-P

mit der Optionalen Karte (Aufstieg des Feuerkundlers (Pyromancer Ascension)), welche für die Kombo selber nicht benötigt wird, kann man Kopien der zauber erstellen welche der Hammer zaubert ...
im falle von Manamorphose gibt es bei jedem Durchgang 2 Beliebige Mana mehr und einen weiteren CardDraw ... dann kann man damit schadenszauber wie Boros-Amulett (Boros Charm) zu spielen ... welches Natürlich ebenfalls kopiert wird
25.07.2014 - 15:01 Uhr – Kommentar von Platin-Engel   Online-Magic:

Re: Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

@xray-spex: Man könnte Helm der Erweckung (Helm of Awakening) hinzunehmen. Dann würde man unendlich Mana machen, sobald man ihn spielt. Die Kombo könnte man auch vorher zünden, wenn man sich {1} offen lässt und sich durch die Bibliothek zieht. Der Helm unterstützt sogar Metalcraft.

Das ist Blödsinn, da man Manamorphose ja über Sunforger wirkt.
26.07.2014 - 23:45 Uhr – Kommentar von hundemensch  :

Re: Sonnenschmieder (Sunforger) + Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) + Sonne-und-Mond-Rad (Wheel of Sun and Moon) + Manamorphose (Manamorphose)

Mir gefällt die Kombo :-)
Aber wenn bereits Sonnenschmieder (Sunforger) und Reinstahl-Paladin (Puresteel Paladin) auf dem Feld hat ist das Kartenziehen vielleicht gar nicht mehr der Wichtige Part, sondern die Möglichkeit Mana zu erzeugen mit Aufstieg des Feuerkundlers (Pyromancer Ascension), mit dem man dann Schaden austeilen kann um das Spiel zu gewinnen. Aber das braucht dann schon einige Runden vorbereitung und man muss hoffen dass der Gegner einem nicht reinpfuscht.

7 Kommentare  

zurück zur Startseite
Werbung *** Magic: Theros: Jenseits des Todes - Jetzt bei www.miraclegames.de ***