derzeit online: 54 Besucher und keine registrierten Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

"Sonnendeck"

Deckliste von Mario Haßler     Online-Magic Skype, 10. Dezember 2013

60 Karten – Farben: {w}{b}{s}{r}{g}
für   Einzel   Team   Nicht-Team 


Deckidee/Strategie: Bei diesem Deck handelt es sich um eine abgewandelte Version des vorkonstruierten "Sonneneruption"-Decks aus der Edition "Fünfte Morgenröte". Üblicherweise gewinnt man mit Himmelsreisender Rochen (Skyreach Manta), der mit Fünfseitiges Prisma (Pentad Prism) bereits in der dritten Runde als 5/5-Flieger ins Spiel kommen kann. Deshalb ist die Anzahl dieser beiden Karten auf je 4 erhöht worden. Aber auch im langen Spiel geht dem Deck nicht die Puste aus. Spätestens wenn der Läuterwasser-Pokal (Clearwater Goblet) für Lebenspunktezuwachs sorgt, die Energiekammer (Energy Chamber) immer das auflädt, was in dem Moment am meisten bringt, und die Waffe des Vermächtnisses (Legacy Weapon) langsam, aber sicher den Spielaufbau des Gegners zerpflückt, sichert sich dieses Deck seinen Stand.

Anmerkung: Der Titel ist nicht nur ein Wortspiel, sondern auch eine kleine Hommage an Peter Lichts liebenswertes Lied.

Stärken: Es gelingt fast immer, in der fünften Runde Mana in allen fünf Farben verfügbar zu haben, dank der manaerzeugenden Artefakte manchmal noch früher. Damit nutzt man die Sonneneruptions-Karten optimal aus. Das Deck hat starke Kreaturen zum Angreifen oder Blocken, Möglichkeiten, etwas zu zerstören, und die Chance auf nicht unerheblichen Lebenspunktegewinn. Der Spielmechanismus ist trotzdem leicht zu begreifen, daher ist das Deck auch für Anfänger geeignet.

Schwächen: Anfällig gegen alles, was Artefakte kaputt macht oder sich vor ihnen schützen kann. Auch der Entzug von Ladungs- und insbesondere +1/+1-Marken behindert die Deckstrategie erheblich.

Schlüsselkarten: Himmelsreisender Rochen (Skyreach Manta) und andere Sonneneruption-Kreaturen, dazu Karten, mit denen man farbiges Mana erzeugen kann wie Fünfseitiges Prisma (Pentad Prism) oder Chromatische Laterne (Chromatic Lantern); sowie die Energiekammer (Energy Chamber), um etwas wieder aufzuladen

Bestes Zitat: Eine leere Leinwand hält unendlich viele Möglichkeiten offen.


24 Länder / 15 Kreaturen / 21 Sonstige

Manakurve:
{2} ■■■■■■■ (7)
{3} ■■■■■■■■■ (9)
{4} ■■■■■■■■ (8)
{5} ■■■■■■■ (7)
{6} ■■ (2)
{7} ■■ (2)
{8} (0)
{9}(1)

Manabasis:
1 Ebene (Plains) – Standardland
1 Insel (Island) – Standardland
1 Sumpf (Swamp) – Standardland
1 Gebirge (Mountain) – Standardland
1 Wald (Forest) – Standardland
2 Uralte Höhle (Ancient Den) – Artefaktland
({tap}: {w})
2 Sitz der Synode (Seat of the Synod) – Artefaktland
({tap}: {b})
2 Gruft des Geflüsters (Vault of Whispers) – Artefaktland
({tap}: {s})
2 Große Schmelze (Great Furnace) – Artefaktland
({tap}: {r})
2 Baum der Sagen (Tree of Tales) – Artefaktland
({tap}: {g})
1 Muntere Wiese (Vivid Meadow) – Land
(~ kommt getappt mit zwei Ladungsmarken ins Spiel. / {tap}: {w} / {tap}, entferne eine Ladungsmarke von ~: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)
1 Munterer Bach (Vivid Creek) – Land
(~ kommt getappt mit zwei Ladungsmarken ins Spiel. / {tap}: {b} / {tap}, entferne eine Ladungsmarke von ~: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)
1 Muntere Marsch (Vivid Marsh) – Land
(~ kommt getappt mit zwei Ladungsmarken ins Spiel. / {tap}: {s} / {tap}, entferne eine Ladungsmarke von ~: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)
1 Munterer Felsen (Vivid Crag) – Land
(~ kommt getappt mit zwei Ladungsmarken ins Spiel. / {tap}: {r} / {tap}, entferne eine Ladungsmarke von ~: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)
1 Munterer Hain (Vivid Grove) – Land
(~ kommt getappt mit zwei Ladungsmarken ins Spiel. / {tap}: {g} / {tap}, entferne eine Ladungsmarke von ~: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)
4 Glimmerleere (Glimmervoid) – Land
(Kontrollierst du am Ende des Zuges kein Artefakt, opfere ~. / {tap}: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)
4 Fünfseitiges Prisma (Pentad Prism) – Artefakt – {2}
(Sonneneruption / Entferne eine Ladungsmarke von ~: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)
3 Chromatische Laterne (Chromatic Lantern) – Artefakt – {3}
(Länder, die du kontrollierst, haben "{tap}: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe." / {tap}: Erhöhe deinen Manavorrat um ein Mana einer beliebigen Farbe.)

Sonneneruptions-Kreaturen und -Verstärkung:
3 Sonnenberührter Myr (Suntouched Myr) – 0/0 Artefaktkreatur, Myr – {3}
(Sonneneruption)
3 Geätzte Weissagung (Etched Oracle) – 0/0 Artefaktkreatur, Zauberer – {4}
(Sonneneruption / {1}, entferne vier +1/+1-Marken von ~: Ein Spieler deiner Wahl zieht drei Karten.)
4 Himmelsreisender Rochen (Skyreach Manta) – 0/0 Artefaktkreatur, Fisch – {5}
(Sonneneruption / Fliegend)
2 Sägezahn-Drescher (Sawtooth Thresher) – 1/1 Artefaktkreatur, Konstrukt – {6}
(Sonneneruption / Entferne zwei +1/+1-Marken von ~: ~ erhält +4/+4 bis zum Ende des Zuges.)
1 Mondlichträcher (Lunar Avenger) – 2/2 Artefaktkreatur, Golem – {7}
(Sonneneruption / Entferne eine +1/+1-Marke von ~: ~ erhält bis zum Ende des Zuges Flugfähigkeit, Erstschlag oder Eile.)
1 Sonnenquetscher (Suncrusher) – 3/3 Artefaktkreatur, Konstrukt – {9}
(Sonneneruption / {4}, {tap}, entferne eine +1/+1-Marke von ~: Zerstöre eine Kreatur deiner Wahl. / {2}, entferne eine +1/+1-Marke von ~: Bringe ~ auf die Hand seines Besitzers zurück.)
2 Schillernde Armreife (Opaline Bracers) – Artefakt, Ausrüstung – {4}
(Sonneneruption / Die ausgerüstete Kreatur erhält +X/+X, wobei X die Anzahl der Ladungsmarken auf ~ ist. / Ausrüsten {2})

Stören, Absichern und Aufladen:
1 Infektionsschnalle (Contagion Clasp) – Artefakt – {2}
(Wenn ~ ins Spiel kommt, lege eine –1/–1-Marke auf eine Kreatur deiner Wahl. / {4}, {tap}: Wucherung)
2 Aufgeladene Pfeile (Infused Arrows) – Artefakt – {4}
(Sonneneruption / {tap}, entferne X Ladungsmarken von ~: Eine Kreatur deiner Wahl erhält –X/–X bis zum Ende des Zuges.)
2 Sonnenampulle (Heliophial) – Artefakt – {5}
(Sonneneruption / {2}, opfere ~: ~ fügt einer Kreatur oder einem Spieler deiner Wahl Schadenspunkte in Höhe der Ladungsmarken auf ~ zu.)
1 Waffe des Vermächtnisses (Legacy Weapon) – Artefakt; legendär – {7}
({w}{b}{s}{r}{g}: Schicke eine bleibende Karte deiner Wahl ins Exil. / Falls ~ egal von woher auf einen Friedhof gelegt würde, zeige sie offen vor und mische sie stattdessen in die Bibliothek ihres Besitzers.)
2 Vergessenheitsring (Oblivion Ring) – Verzauberung – {2}{w}
(Wenn ~ ins Spiel kommt, schicke eine andere bleibende Karte deiner Wahl, die kein Land ist, ins Exil. / Wenn ~ das Spiel verlässt, bringe die ins Exil geschickte Karte unter der Kontrolle ihres Besitzers ins Spiel zurück.)
2 Energiekammer (Energy Chamber) – Artefakt – {2}
(Lege zu Beginn deines Versorgungssegments eine +1/+1-Marke auf eine Artefaktkreatur deiner Wahl oder eine Ladungsmarke auf ein Nichtkreaturartefakt deiner Wahl.)
1 Bedrohlicher Leichenflößer (Corpsejack Menace) – 4/4 Pilzwesen – {2}{s}{g}
(Falls eine oder mehrere +1/+1-Marken auf eine Kreatur gelegt würden, die du kontrollierst, werden stattdessen doppelt so viele +1/+1-Marken darauf gelegt.)
1 Läuterwasser-Pokal (Clearwater Goblet) – Artefakt – {5}
(Sonneneruption / Zu Beginn deines Versorgungssegments kannst du 1 Lebenspunkt für jede Ladungsmarke auf ~ dazuerhalten.)
1 Serumtank (Serum Tank) – Artefakt – {3}
(Immer wenn ~ oder ein anderes Artefakt ins Spiel kommt, lege eine Ladungsmarke auf ~. / {3}, {tap}, entferne eine Ladungsmarke von ~: Ziehe eine Karte.)

Idee: Juli 2004 / Stand: Dezember 2013


2 ältere Versionen dieses Beitrags:
(17 Karten verändert gegenüber Vorgängerversion)
Deckbewertung: Dieses Deck wurde bislang von weniger als 8 Benutzern bewertet.
Die Bewertung wird angezeigt, sobald mindestens 8 Benutzer eine Bewertung abgegeben haben.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

14 Kommentare  
30.05.2005 - 15:35 Uhr – Kommentar von Sith  :

Re: "Sonnendeck"

Um das Deck noch ein bisschen zu verbessern, würde ich zwei oder drei Energiekammer (Energy Chamber) reinnehmen, für Sonnenquetscher oder Sonnenampulle.
16.10.2007 - 19:11 Uhr – Kommentar von Potti   ICQ:

Re: "Sonnendeck"

Wie wärs noch mit Zeit der Verdopplung (Doubling Season), so kann dein Rochen gleich als 10/10 ins Spiel kommen.
16.10.2007 - 19:24 Uhr – Kommentar von Mario Haßler     Online-Magic Skype:

Re: "Sonnendeck"

Stimmt, die würde schon passen. Aber du glaubst ja gar nicht, in wieviele meiner Decks die passen würde. Und zu dumm, dass sie recht t€u€r ist – aber das wohl aus gutem Grund...

Mario
20.10.2007 - 14:33 Uhr – Kommentar von Michael Koller  :

Re: "Sonnendeck"

Ich würd Solarion (Solarion) rein tun und dafür Mondlichträcher (Lunar Avenger) oder/und Rückgratsschmarotzer (Spinal Parasite) raus tun
20.10.2007 - 15:09 Uhr – Kommentar von René Bräuer    ICQ:

Re: "Sonnendeck"

Den Rückgratsschmarotzer kann ich auch nicht ganz nachvollziehen, da stimme ich Micheal zu, ein Solarion wäre sinnvoller.
Ich bin grade dabei, mir ein ähnliches Deck anzueignen, mit dem Unterschied, dass ich unbedingt mal den Plundermagier (Trinket Mage) als Rückgrat eines Decks sehen möchte.
Und da es ja Artefaktländer gibt... wird er plötzlich zum Stadtpfadfinder (Civic Wayfinder) in blau, der ganz nebenbei auch noch Karten wie Feldons Rute (Feldon's Cane) oder Schwefelkies-Spruchbombe (Pyrite Spellbomb) rauskramen kann, an Dosierter Sprengstoff (Engineered Explosives) komme ich leider nicht ran.

Vielleicht könnte der auch dir nützlich sein: ein Sägezahn-Drescher (Sawtooth Thresher) oder Solarion (Solarion) wirkt mit Neurok-Schwebsegel (Neurok Hoversail) plötzlich weitaus beeindruckender. Und eben genau solche Karten kann der Plundermagier besorgen, wenn man keine Länder mehr braucht.

Bisher ist das allerdings nur Theorie, man wird sehen, ob das funktioniert :-)

Das fünfseitige Prisma gefällt mir, seit ich es hier gesehen habe, plötzlich doch sehr gut. Die Idee mit dem Rochen in Zug 3 ist wirklich schick! {+}
05.03.2010 - 16:32 Uhr – Kommentar von Lenny Boike  :

Re: "Sonnendeck"

SOlarion ist jawohl mal Mega heftig^^
05.03.2010 - 17:35 Uhr – Kommentar von Mario Haßler     Online-Magic Skype:

Re: "Sonnendeck"

So, heute habe ich endlich mal Zeit gefunden, mich mit diesem alten Deck zu beschäftigen. Nachdem ich Utopia-Baum (Utopia Tree) und Meisterschreiner (Joiner Adept) für ein anderes Deck benötigte, musste ich mich vor allem um die Manabasis dieses Decks hier kümmern. Ohne die grünen Karten kann die Landverteilung gleichmäßiger gestaltet werden:

Raus:
Utopia-Baum (Utopia Tree) und Meisterschreiner (Joiner Adept)
– je 1x Ebene (Plains), Insel (Island), Sumpf (Swamp) und Gebirge (Mountain) sowie 6x Wald (Forest) und 1x Mirrodins Kern (Mirrodin's Core)

Rein:
+ je 1x Muntere Wiese (Vivid Meadow), Munterer Bach (Vivid Creek), Muntere Marsch (Vivid Marsh), Munterer Felsen (Vivid Crag) und Munterer Hain (Vivid Grove)
+ je 1x Uralte Höhle (Ancient Den), Sitz der Synode (Seat of the Synod), Gruft des Geflüsters (Vault of Whispers), Große Schmelze (Great Furnace) und Baum der Sagen (Tree of Tales)
+ sowie 1x Glimmerleere (Glimmervoid)

Außerdem habe ich auf weitere Manaunterstützung verzichtet und zwei teurere Kreaturen rausgeworfen:

Raus:
Explosive Vegetation (Explosive Vegetation), Sonnenaufgangsspiegelung (Dawn's Reflection) und Brosche des Wandersmanns (Wayfarer's Bauble)
Tek (Tek) und Bringer des Blauen Morgens (Bringer of the Blue Dawn)

Rein:
+ 2x Schillernde Armreife (Opaline Bracers)
+ je 1x Sonnenberührter Myr (Suntouched Myr), Geätzte Weissagung (Etched Oracle) und Sägezahn-Drescher (Sawtooth Thresher)

Und schließlich habe ich mich für einen anderen Problemlöser entschieden und die letzten freien Plätze mit einer potenziell unblockbaren Kreatur und einer Kreatur, die Kreaturen verhüllen kann, aufgefüllt:

Raus:
– 2x Tel-Jilads Gerechtigkeit (Tel-Jilad Justice) und 1x Nachtstahlanhänger (Darksteel Pendant)

Rein::
+ 2x Sturmwind des Lichts (Tempest of Light)
+ 2x Mahlwirbler (Spincrusher) und 1x Plaxwerfender Frosch (Plaxcaster Frogling)

Damit hat der Anteil an Kreaturen leicht zugenommen, was sicher kein Fehler ist.

Der Sturmwind des Lichts (Tempest of Light) wäre sicher lieber eine Selbstbehauptung (Vindicate), die jedoch preislich außerhalb des vernünfitgen Rahmens liegt. Ein Vergessenheitsring (Oblivion Ring) wäre durchaus eine brauchbare Alternative, aber ich wollte lieber gegnerischen Verzauberungszerstörern das Wind aus den Segeln nehmen und diesen Kartentyp selbst abräumen. Gegen Kreaturen habe ich ja bereits Diverses auf Sonneneruptionsbasis im Deck, mit störenden Artefakten muss ich leben.

Ach ja: Der Rückgratsschmarotzer (Spinal Parasite) ist immer noch drin, auch wenn er sicher eine der schwächeren Karten ist. Aber nicht zuletzt gegen Planeswalker kann er dann doch mal den entscheidenden Vorteil bringen. Und das Solarion (Solarion) finde ich persönlich gar nicht mal so prickelnd.

Deckliste wurde aktualisiert und bei der Gelegenheit neu gruppiert.

Mario
05.03.2010 - 17:41 Uhr – Kommentar von Fireslinger  :

Re: "Sonnendeck"

Vielleicht machst du einen Platz für die Waffe des Vermächtnisses (Legacy Weapon) frei, um nervigen Karten des Gegners zu begegnen!
05.03.2010 - 20:01 Uhr – Kommentar von Mario Haßler     Online-Magic Skype:

Re: "Sonnendeck"

Du wirst lachen: Das habe ich mir auch schon überlegt. Ich habe eine in meinem Deck "Bomben-Bergung" und weiß, was sie bewirken kann. In diesem Fall aber dachte ich, dass ich schon genug Karten mit hohen Manakosten drin habe. Aber ich behalt's mal im Hinterkopf, danke.

Mario
06.05.2011 - 00:41 Uhr – Kommentar von Jashin   ICQ:

Re: "Sonnendeck"

Also hier muss auf jeden Fall Infektionsschnalle (Contagion Clasp) rein!!
08.05.2011 - 19:04 Uhr – Kommentar von Mario Haßler     Online-Magic Skype:

Re: "Sonnendeck"

Stimmt. Würde auch ins Bausteine-Deck "YTONG" passen. Momentan steckt sie nur in meinem Deck "Inflation". Aber ich werde mir den Tipp mal durch den Kopf gehen lassen, danke.

Wenn das hier beschriebene "Sonnendeck" mal lahmt, dann liegt es häufig eher an fehlenden Problemlösern. Hier habe ich in den letzten Jahren immer wieder mal etwas ausprobiert, allerdings bin ich noch zu keinem Schluss gekommen, der sowohl effektiv ist als auch vom Flair her passt. Früher oder später wird es aber auch für diese Deckliste ein Update geben.
10.12.2013 - 22:03 Uhr – Kommentar von Mario Haßler     Online-Magic Skype:

Re: "Sonnendeck"

So, es hat nun doch ein paar Jahre gedauert, aber in der Zeit habe ich viel mit dem Deck experimentiert, und mit der Chromatische Laterne (Chromatic Lantern) ist auch eine nette Ergänzung gekommen. Die Manabasis hat durch Aufstockung der Glimmerleere (Glimmervoid) weiter an Zuverlässigkeit gewonnen, und die vorgeschlagenen Infektionsschnalle (Contagion Clasp) und Waffe des Vermächtnisses (Legacy Weapon) sind nun immerhin mit je einem Exemplar vertreten. Hier die Änderungen:

Raus:
–2x Mirrodins Kern (Mirrodin's Core)
–4x Nachtstahlbarren (Darksteel Ingot)
–1x Rückgratsschmarotzer (Spinal Parasite) (ja, er ist endlich rausgeflogen)
–2x Mahlwirbler (Spincrusher)
–2x Sturmwind des Lichts (Tempest of Light)
–1x Plaxwerfender Frosch (Plaxcaster Frogling)

Rein:
+3x Glimmerleere (Glimmervoid) (auf vier aufgestockt)
+3x Chromatische Laterne (Chromatic Lantern)
+1x Bedrohlicher Leichenflößer (Corpsejack Menace)
+1x Infektionsschnalle (Contagion Clasp)
+1x Waffe des Vermächtnisses (Legacy Weapon)
+2x Vergessenheitsring (Oblivion Ring)
+1x Serumtank (Serum Tank)

Außerdem habe ich zur Freude von Glimmerleere (Glimmervoid) und Serumtank (Serum Tank) die Artefaktländer auf je zwei Stück aufgestockt, dafür sind die entsprechenden Standardländer gegangen.

Noch ein paar weitere Anmerkungen: Chromatische Laterne (Chromatic Lantern) ist toll, trotzdem habe ich es bei drei Stück belassen und von viermal Fünfseitiges Prisma (Pentad Prism) keins raus genommen, einfach weil es einen 5/5-Flieger in Runde 3 ermöglicht. Das Deck ist deutlich besser geworden und hat bereits ein paar eindrucksvolle Siege verbuchen können, z. B. eine Waffe des Vermächtnisses (Legacy Weapon), die jede Runde erst eine, dann zwei und schließlich drei bleibende Karten vom Gegner entfernt hat, oder dank Bedrohlicher Leichenflößer (Corpsejack Menace) ein 10/10 Himmelsreisender Rochen (Skyreach Manta), zu dem sich in der nächsten Runde ein 12/12 Mondlichträcher (Lunar Avenger) gesellt hat, der als eiliger Flieger mit angegriffen und den Gegner ohne Flugabwehr mit nur einem Angriff von 20 auf 0 Leben gebracht hat.

Kopfzerbrechen bereitet mir noch ein wenig der Umstand, dass es nun noch weniger Kreaturen sind. Außerdem bin ich mit dem Vergessenheitsring (Oblivion Ring) noch nicht so ganz glücklich. Der ist in den meisten Fällen zwar besser als der Sturmwind des Lichts (Tempest of Light), aber irgendwie wirkt er in diesem Deck deplatziert. Leider habe ich trotz wirklich intensiven Bemühens nichts gefunden, was die Aufgabe übernehmen könnte und mehr mit dem Thema harmoniert.

Deckliste habe ich aktualisiert.
10.12.2013 - 23:24 Uhr – Kommentar von Colossus_of_Saardia  :

Re: "Sonnendeck"

Hey Mario, ich weiß jetzt nicht, ob solche Karten wie Tür ins Nichts (Door to Nothingness) wegen ihrer Fähigkeit in deiner Runde eher verpönt sind oder auch das ein oder andere Mal eventuell zum Einsatz kommen. Also beim ersten Überfliegen deiner Deckliste könnte sie Anstelle des O-Ring ins Deck passen: Artefakt, dass alle 5 Farben zur Aktivierung benötigt. Und mit dieser Fähigkeit würde sich auch das Problem in den meisten Fällen von alleine lösen.

Ansonsten vielleicht den Tek (Tek) oder Draco (Draco) spielen, obwohl sie jetzt nicht direkt Sunburst haben, aber dennoch von den 5 verschiedenen Farben profitieren. Dann hättest du immerhin wieder 2 Kreaturen mehr. Aber wenn du speziell bei einem Problemlöser bleiben willst, da ist mir bisher ebenfalls noch keiner eingefallen, außer vielleicht Stählerner Höllendrache (Steel Hellkite) oder irgendwelche Spielereien mit Flüssigmetallanstrich (Liquimetal Coating) und dann Artefaktremoval à la Glissa SONNENsucher. Aber das wären wohl auch wieder zu viele Karten für die wenig verbleibenden, freien Slots.

oh, der Tek war ja bereits schon mal drinne.
11.12.2013 - 07:58 Uhr – Kommentar von raiden  :

Re: "Sonnendeck"

Ich glaube bei genau fünf Standardländern sind Tek und Draco jetzt nicht so die Macht...

14 Kommentare  

zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!