derzeit online: 97 Besucher und keine registrierten Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

Überfall der Mardu

Deckliste von Fireslinger  , 15. Juni 2015

60 Karten – Farben: {w}{s}{r}
für   Einzel 


Deckidee/Strategie: Ich habe mir ein Display, sowie ein Intro Pack der neuen Edition gegönnt. Das Ziel lautete, ein gutes Küchentischdeck aus den neuen Karten zu bauen. Meine Wahl fiel auf den "Mardu"-Clan: Nomaden, die raubend und plündernd durch Tharkir ziehen.

'Angreifen, angreifen, angreifen!' lautet die Devise dieses Decks. Wir wollen die Clan-Fähigkeit "Überfall" auslösen, die uns auf ganz verschiedene Weise Kartenvorteil verschafft. Hierzu produziert das Deck auch einige Spielsteine, die mit einem Trompetenstoß (Trumpet Blast) den Sieg erringen können. Knöchelkerber (Ankle Shanker) ist ein besonders fieser Finisher, der dem Gegner das Blocken so richtig vermiest, indem er allen eigenen Kreaturen Erstschlag und Todesberührung verleiht.

Stärken: - Recht schnell und schlagkräftig
- Viele Kampftricks halten so manche Überraschung für den Gegner bereit

Schwächen: - Aufgrund der Dreifarbigkeit läuft es manchmal nicht ganz so flüssig
- Der Sieg muss über Angriffe kommen, gegen störende Artefakte oder Verzauberungen hilft nur Aus und vorbei (Utter End)


Länder: (24)

4x Nomadenaußenposten (Nomad Outpost)
1x Feldschmiede (Battlefield Forge)
1x Höhlen von Koilos (Caves of Koilos)
6x Ebene (Plains)
6x Gebirge (Mountain)
6x Sumpf (Swamp)

1CC: (6)

2x Blutbesudelter Champion (Bloodsoaked Champion)
2x Mardu-Hassklinge (Mardu Hateblade)
2x Kollateralschaden (Collateral Damage)

2CC: (8)

2x Gurmag-Flinkschwinge (Gurmag Swiftwing)
2x Kriegsnamen-Anwärterin (War-Name Aspirant)
2x Blitzeinschlag (Lightning Strike)
2x Alarmschlagen (Raise the Alarm)

3CC: (10)

2x Mardu-Kommandoführer (Mardu Strike Leader)
4x Ausgestoßener der Sandsteppe (Sandsteppe Outcast)
2x Mardu-Amulett (Mardu Charm)
2x Trompetenstoß (Trumpet Blast)

4CC: (6)

2x Brutaler Hordenhäuptling (Brutal Hordechief)
2x Schlächter der Horde (Butcher of the Horde)
2x Aus und vorbei (Utter End)

5CC: (6)

1x Knöchelkerber (Ankle Shanker)
2x Kolaghan, Zorn der Stürme (Kolaghan, the Storm's Fury)
1x Zurgo Helmbrecher (Zurgo Helmsmasher)
2x Pfeilgewitter (Arrow Storm)

Gesamt: 24 Länder, 22 Kreaturen und 14 Andere


5 ältere Versionen dieses Beitrags:
(6 Karten verändert gegenüber Vorgängerversion)
Deckbewertung: Dieses Deck wurde bislang von weniger als 8 Benutzern bewertet.
Die Bewertung wird angezeigt, sobald mindestens 8 Benutzer eine Bewertung abgegeben haben.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

7 Kommentare  
01.10.2014 - 21:58 Uhr – Kommentar von Fireslinger  :

Re: Überfall der Mardu

Schlächter der Horde (Butcher of the Horde), Treuschwingen-Roc (Wingmate Roc), sowie Zurgo Helmbrecher (Zurgo Helmsmasher) sind stärkere Kreaturen, die bereits auf meinem Zettel stehen!
02.10.2014 - 14:06 Uhr – Kommentar von Jarlaxle Baenre  :

Re: Überfall der Mardu

Wenn das mit dem Mana nicht immer so passt, warum spielst du dann nicht ein paar von den Doppelländern der Edition?
Du hast eh nur 4 CC1-Karten, die du in Runde1 spielen willst (ich würde die Verzauberung auch nicht ganz so oft spielen, aber egal) und die haben alle auch Morph und könnten zur Not gemorphed für Überraschungen sorgen.
Da wäre es kein so großes Problem, wenn ein Land mal getappt ins Spiel kommt.

Von dem Mardu-Kriegshetzer (Mardu Warshrieker) halte ich nicht sonderlich viel. Er kommt erst relativ spät und ist dann selten eine große Unterstützung.
Da finde ich die Krieger für WB interessanter, die 3/2 bzw. 2/3 sind und alle anderen Krieger stärker machen. Vor allem der 3/2 ist mE für dein Deck gut.
24.10.2014 - 19:39 Uhr – Kommentar von Hannsi   Online-Magic Skype:

Re: Überfall der Mardu

Bevor ich Vorschläge mache, ne kurze Frage: Soll das Deck ein bestimmtes Format haben?
26.10.2014 - 19:22 Uhr – Kommentar von Fireslinger  :

Re: Überfall der Mardu

Das Deck sollte "Modern" bleiben!
07.12.2014 - 22:17 Uhr – Kommentar von Illusionmaker  :

Re: Überfall der Mardu

Die starken Kreaturen wurden ja schon erwähnt dennoch würde ich möglicherweise etwas wie die Ponyreiterbrigade (Ponyback Brigade) spielen. die geben gutes Futter für Trompetenstoß (Trumpet Blast) und den Schlächter. Außerdem würde ich Mardu-Hordenhäuptling (Mardu Hordechief) 4 mal spielen der ist super finde ich, auch da er im momentanen Format alle Morphs wegblocken kann und einen Token liefert der wieder Futter ist oder Raid triggert.
22.01.2015 - 21:35 Uhr – Kommentar von Fireslinger  :

Re: Überfall der Mardu

Der Mardu-Kommandoführer (Mardu Strike Leader) hat mir im Prerelease so gute Dienste erwiesen, dass ich mir sofort einen weiteren ertauscht habe und sie im Deck teste! Auch der Mardu-Späher (Mardu Scout) schafft es ins Deck. Die "Sturmangriff"-Fähigkeit gefällt mir super.
11.02.2015 - 02:36 Uhr – Kommentar von Bastian Schütt    ICQ:

Re: Überfall der Mardu

Ersetz mal deine Blitzeinschlag (Lightning Strike) und Kollateralschaden (Collateral Damage) durch Blitzschlag (Lightning Bolt).
Pfeilgewitter (Arrow Storm) würde ich auch ersetzten, da gibt es besseres! z.B. Helix der Kriegsführerin (Warleader's Helix)
Auch sehr geil ist Feuerschweif-Rächerin (Firemane Avenger)

7 Kommentare  

zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!