derzeit online: 68 Besucher und keine registrierten Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

Eldrazis feat. Elvish Piper

Deckliste von XDesertClawX  , 5. Juli 2010

60 Karten – Farben: {r}{g}
für   Einzel   Team 


Deckidee/Strategie: Wie bekannt organisiert man sich Eldrazi Spawns und holt die Emrakul raus, oder Überrennen (Overrun) den Gegner mit den Spawns, Elfischer Pfeifer (Elvish Piper) holt auch grosse Eldrazis oder Emrakuls Amme (Emrakul's Hatcher) fur nur 1 Mana. Habe es jetzt verbessert.

Stärken: Recht Stark und mit ein wenig Glück schnell.

Schwächen: Flieger Decks, Massenremoval


Land (22)
10x Wald (Forest)
10x Gebirge (Mountain)
1x Das Auge von Ugin (Eye of Ugin)
1x Verwurzelter Felsen (Rootbound Crag)

Kreaturen (19)
4x Emrakuls Amme (Emrakul's Hatcher)
4x Nest-Eindringling (Nest Invader)
2x Emrakul, die zerfetzten Zeitalter (Emrakul, the Aeons Torn)
1x Ulamogs Ausgeburtserzeuger (Spawnsire of Ulamog)
1x Kozileks Handwerker (Artisan of Kozilek)
1x Es, das betrügt (It That Betrays)
3x Elfischer Pfeifer (Elvish Piper)
2x Ulamogs Wegbereiter (Pathrazer of Ulamog)
1x Platin-Engel (Platinum Angel)

Zauber (19)
3x Wachstumskrämpfe (Growth Spasm)
3x Gebären der Brut (Brood Birthing)
4x Neurok-Tarnanzug (Neurok Stealthsuit)
1x Zone des Erwachens (Awakening Zone)
1x Alles zu Staub (All Is Dust)
1x Überrennen (Overrun)
1x Garruk Wildsprecher (Garruk Wildspeaker)
2x Feuer von Yavimaya (Fires of Yavimaya)
1x Zwillingsspreißel (Splinter Twin)
1x Lauernde Raubtiere (Lurking Predators)
1x In Einklang bringen (Harmonize)


3 ältere Versionen dieses Beitrags:
(1 Karte verändert gegenüber Vorgängerversion)
Deckbewertung: Dieses Deck wurde bislang noch nicht bewertet.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

8 Kommentare  
12.06.2010 - 20:14 Uhr – Kommentar von Chandra  :

Re: bitte schlag mich nicht, bitte schlag mich nicht...BAMM!

Zone des Erwachens (Awakening Zone) sollte öfter rein. Pelakka-Wurm (Pelakka Wurm) kann raus, denn der passt nicht wirklich zu der Strategie.

Jagende Invasion (Skittering Invasion) finde ich zu teuer. Da würde ich lieber noch ein Gebären der Brut (Brood Birthing) rein packen und Emrakuls Amme (Emrakul's Hatcher) oder ähnliches.

Gut würde sich noch ein Das Auge von Ugin (Eye of Ugin) machen.

Ein starken Eldrazi finde ich noch Kozileks Handwerker (Artisan of Kozilek), denn wenn einer deiner Freunde mal zerstört wird, bringt er ihn wieder mit.
12.06.2010 - 20:38 Uhr – Kommentar von XDesertClawX  :

Re: bitte schlag mich nicht, bitte schlag mich nicht...BAMM!

Wie wäre es wen ich den Pelakka-Wurm (Pelakka Wurm) raus nehme, und dafur Es, das betrügt (It That Betrays) reinnehme?(den habe ich schon)
Das Problem mit Gebären der Brut (Brood Birthing) ist, wenn ich keien Spawns mehr habe, ist die karte fast sinnlos, und 7 mana fur Jagende Invasion (Skittering Invasion) sind nach ein paar mal Wachstumskrämpfe (Growth Spasm) und Uralte Regungen (Ancient Stirrings) (kann auch Land holen!!!) schnell bereit.

habe nochmal Ulamogs Schläger (Ulamog's Crusher) und Brutaufseher (Broodwarden) weiss aber nicht ob ich sie reinnehmen soll...
13.06.2010 - 11:37 Uhr – Kommentar von Chandra  :

Re: bitte schlag mich nicht, bitte schlag mich nicht...BAMM!

Nest-Eindringling (Nest Invader) könntest du vielleicht 4 mal rein packen, denn der liegt ja schon in der zweiten Runde und dann solltest du eigentlich keinesfalls Probleme mit Spawns haben ( Gebären der Brut (Brood Birthing) ).

Ja, das Es, das betrügt (It That Betrays) würd ich aufjedenfall eher als den Pelakka-Wurm (Pelakka Wurm) rein packen.

Wie schon oben erwähnt wenn du noch über ein weiteren Eldrazi nachdenkst dann würd ich Kozileks Handwerker (Artisan of Kozilek) in Betracht ziehen.
13.06.2010 - 15:25 Uhr – Kommentar von XDesertClawX  :

Re: bitte schlag mich nicht, bitte schlag mich nicht...BAMM!

ok, Pelakka-Wurm (Pelakka Wurm) raus Es, das betrügt (It That Betrays) rein.
dann Jagende Invasion (Skittering Invasion) raus und Gebären der Brut (Brood Birthing) rein
dann Kozileks Handwerker (Artisan of Kozilek) rein, Ulamogs Schläger (Ulamog's Crusher) raus
dann Nest-Eindringling (Nest Invader) rein, aber was rausnehmen? lander kann ich nicht noch mehr rausnehmen sonst habe ich ein problem...

bin mir noch ein Baumflüsterer aus Joraga (Joraga Treespeaker) am organisieren, habe aber das gleiche Problem dass ich nicht weiss was dafür rausnehmen...
14.06.2010 - 15:38 Uhr – Kommentar von Chandra  :

Re: bitte schlag mich nicht, bitte schlag mich nicht...BAMM!

Du weißt ja selber aus den Testspielen, welche Karte sich noch nciht so bezahlt gemacht hat.

Uralte Regungen (Ancient Stirrings) würde denke ich zwei mal reichen.....
23.06.2010 - 22:28 Uhr – Kommentar von XDesertClawX  :

Re: bitte schlag mich nicht, bitte schlag mich nicht...BAMM!

Habs jetzt verbessert...hatte mal ein duell gegen einen Freund...6 Runde lag Emrakul :-)
05.07.2010 - 13:45 Uhr – Kommentar von Chandra  :

Re: Eldrazis feat. Elvish Piper

Die Sache mit Elfischer Pfeifer (Elvish Piper) ist sicher nicht schlecht, aber es hat einen Nachteil. Nicht bei allen Eldrazis lohnt sich das, da sie dann nicht gewirkt werden.
05.07.2010 - 17:49 Uhr – Kommentar von XDesertClawX  :

Re: Eldrazis feat. Elvish Piper

Ja das ist mir auch aufgefallen, namlich bei den 2 Emrakuls und beim Kozileks Handwerker, die muss ich aber auch nicht umbedingt mit dem Elvish Piper rufen, Emrakuls Amme (Emrakul's Hatcher) fur 1 {g} ist auch nicht schlecht ;-) .
Auch haben die Elfen den Vorteil mich von massenremovals wie Tag der Abrechnung (Day of Judgment) zu schutzen, denn wenn alle Ausgeburten weg sind, kann ich immer noch mit dem Elfischer Pfeifer (Elvish Piper) Emrakul und Kollegen holen und muss nicht muhsam wieder 10 Augeburten zusammensuchen....

8 Kommentare  

zurück zur Startseite
Werbung *** MTG Commander Legends: Schlacht um Baldur´s Gate - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***