derzeit online: 73 Besucher und keine registrierten Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

Grün/Weiß Aggro

Deckliste von cheonice    Online-Magic, 7. Dezember 2009

60 Karten – Farben: {w}{g}
für   Einzel   Team   Nicht-Team 


Deckidee/Strategie: Grünweißes Deck mit Lebensverknüpfung. Gradlinig und geradeheraus.

Rückrat des Decks ist der Troll-Asket (Troll Ascetic), der, ausgerüstet (Behemoth-Vorschlaghammer (Behemoth Sledge)) oder verzaubert (Mantel des Gürteltiers (Armadillo Cloak)), zu einem echten Problem für den Gegner wird.

Ritter des Reliquienschreins (Knight of the Reliquary) sorgt für die passenden Länder, Wachwolf (Watchwolf) für den frühen Druck.
Als Luftunterstützung und Optionen fürs spätere Spiel sorgen Engel der Kampfgnade (Battlegrace Angel), Emerias Engel (Emeria Angel) und Mystischer Vollstrecker (Mystic Enforcer).

Die Furchtlose Eskorte (Dauntless Escort) hilft, meine Kreaturen vor einem Zorn Gottes (Wrath of God) o.Ä. zu schützen, während mit Qasal-Rudelmagier (Qasali Pridemage), Weg ins Exil (Path to Exile) und Vergessenheitsring (Oblivion Ring) eventuelle Probleme aus dem Weg geräumt werden.
Verstärkt werden meine Kreaturen dann noch durch den Vasall des Gilblaubs (Wilt-Leaf Liege), der in einem grün/weißen Deck fast schon Pflicht ist.

Stärken: Ein relativ schnelles Aggrodeck, das durch die vielen Leben, die es produziert, schnell außer Burnreichweite kommt. Auch gegen Karten, die den Tisch leer fegen, ist es relativ gut abgesichert. Punktuierte Zerstörung stört meinen Asketen auch nicht, insofern besteht hier auch wenig Gefahr.

Schwächen: Kombodecks. Ich habe zwar ein paar Zerstörer gegen Artefakte und Verzauberungen, aber das hilft nicht immer.
Wenn ich zudem schneller Schaden bekomme, als ich Leben dazuerhalte, wird es schwierig.


Länder:

9 Wald (Forest)
9 Ebene (Plains)
4 Immerändernde Weite (Terramorphic Expanse)

Kreaturen:

3 Ritter des Reliquienschreins (Knight of the Reliquary)
3 Troll-Asket (Troll Ascetic)
4 Wachwolf (Watchwolf)
3 Vasall des Gilblaubs (Wilt-Leaf Liege)

2 Engel der Kampfgnade (Battlegrace Angel)
2 Emerias Engel (Emeria Angel)
2 Mystischer Vollstrecker (Mystic Enforcer)

4 Qasal-Rudelmagier (Qasali Pridemage)
2 Furchtlose Eskorte (Dauntless Escort)
2 Gaddock Teeg (Gaddock Teeg)


Verstärker:
2 Behemoth-Vorschlaghammer (Behemoth Sledge)
3 Mantel des Gürteltiers (Armadillo Cloak)


Problemlöser:

2 Vergessenheitsring (Oblivion Ring)
4 Weg ins Exil (Path to Exile)


Ältere Version dieses Beitrags: 07.12.2009 - 01:59 Uhr
(4 Karten verändert gegenüber Vorgängerversion)
Deckbewertung: Dieses Deck wurde bislang von weniger als 8 Benutzern bewertet.
Die Bewertung wird angezeigt, sobald mindestens 8 Benutzer eine Bewertung abgegeben haben.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

8 Kommentare  
07.12.2009 - 13:06 Uhr – Kommentar von Julian G.  :

Re: Grün/Weiß Aggro

Engel der Kampfgnade (Battlegrace Angel) finde ich jetzt auf den ersten Blick als Exalter nicht ganz passend, bin mir auch bei Mystischer Vollstrecker (Mystic Enforcer) nicht sicher, ob du den Grenzwert einigermaßen schnell erreichst.

Davon abgesehen: Schönes, konsequentes Deck. An der Manabasis könnte man natürlich noch etwas feilen, die entsprechende Investitionslust vorausgesetzt.
07.12.2009 - 13:32 Uhr – Kommentar von cheonice    Online-Magic:

Re: Grün/Weiß Aggro

Ja, stimmt schon, die beiden passen nicht so ganz. Hast du andere, bessere Ideen, mir denen ich die so evtl. freiwerdenden Plätze füllen könnte?

Ideen wären:
Phantom-Nishoba (Phantom Nishoba)
Tolsimir Wolfsblut (Tolsimir Wolfblood)
Säbelzahnnishoba (Sabertooth Nishoba)
Die lassen zwar die Manakurve ein ganzes Stück ansteigen, aber ich glaube, das kann ich verkraften.

Was haltet ihr davon?
14.12.2009 - 22:57 Uhr – Kommentar von Sebastian H.  :

Re: Grün/Weiß Aggro

ich weiß, für den vorschlag gehöre ich gesteinigt, aber Bannender Engel (Baneslayer Angel) würde prima in das deck passen und die slots perfekt ausfüllen. ansonsten wäre noch ne nette idee Felidar-Herrscher (Felidar Sovereign)
15.12.2009 - 00:11 Uhr – Kommentar von dwarf_enraged  :

Re: Grün/Weiß Aggro

Baneslayer xD

Und ich finde auch dass Engel der Kampfgnade (Battlegrace Angel) nicht reinpasst, weil doppelter Lifelink ja seit M10 nicht mehr funktioniert.

ne günstigere Alternative wär Überseele des Halbdunkels (Oversoul of Dusk). Zudem ist sie perfekt mit Armadillo oder dem Vorschlaghammer und wird noch +2/+2 durch die Lieges gepumpt.
15.12.2009 - 00:51 Uhr – Kommentar von cheonice    Online-Magic:

Re: Grün/Weiß Aggro

Hehe, dann weiß ich ja, was ich von dir zu Weihnachten bekommen, Sebastian. ;)

Nein, Quatsch.

Felidar-Herrscher klingt ganz gut, wäre auf jeden Fall 'ne Idee. Und hm, die Überseele.. Hab ich schon in nem anderen Deck, ich mags, auch verschiedene Karten in verschiedenen Decks zu haben. Aber behalt ich auf jeden Fall im Hinterkopf.

Cheonice
15.12.2009 - 01:16 Uhr – Kommentar von dwarf_enraged  :

Re: Grün/Weiß Aggro

Ah die Spirit Avatare hast du schon woanders verbaut.

Wie wärs wenn du dir einfach deinen eigenen Baneslayer zusammen bastelst :-)
Man nehme Hirte der Verlorenen (Shepherd of the Lost) und dann eine von den Verstärkungen.
15.12.2009 - 14:17 Uhr – Kommentar von cheonice    Online-Magic:

Re: Grün/Weiß Aggro

Ha, sehr geile Idee! Ich glaube, das mach ich wirklich!!! ;)

Baneslayer goes Budget!
15.12.2009 - 22:21 Uhr – Kommentar von Maxpaolo  :

Re: Grün/Weiß Aggro

Super wären natürlich auch noch Edle Hierarchin (Noble Hierarch)nen, sind aber auch wieder nicht wirklich Budget :-(
Wie der Baneslayer;-)

8 Kommentare  

zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!