derzeit online: 68 Besucher und keine registrierten Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Kartenkombo von Arne J.  , 4. April 2008

2 Karten – Farben: {b}
für   Einzel   Team   Nicht-Team 


Man spielt die Ley-Linie der Einzigartigkeit (Leyline of Singularity) und dann die Arena of the Ancients
wodurch alle Kreaturen getappt werden und nicht mehr entappen.

Kombobewertung: positiv 62% (+62%) – Diese Kombo wurde bislang von 9 Benutzern bewertet.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

13 Kommentare  
04.04.2008 - 16:13 Uhr – Kommentar von Rocket Chief   :

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Eine sinnvolle Kombo. Gefällt mir und gut spielbar.
04.04.2008 - 16:19 Uhr – Kommentar von Arne J.  :

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Juhu, meine erste gute Kombo !:-P
;-):-);-):-P
04.04.2008 - 17:04 Uhr – Kommentar von Lucas    ICQ:

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Joa, ist wirklich nicht schlecht ;-).
04.04.2008 - 17:50 Uhr – Kommentar von MeisterTravin  :

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Tatsächlich. Das ganze dann noch in nem Deck mit wachsamen Kreaturen und/oder Sintflut (Deluge) und es dürfte vernünftig laufen...
04.04.2008 - 20:04 Uhr – Kommentar von Lucas    ICQ:

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Oder einfach ein Kreaturen-loses Kontrolldeck, so wie ich es zur Zeit plane^^. Zusammen mit Feroz' Bann (Feroz's Ban) etc...
04.04.2008 - 21:43 Uhr – Kommentar von René Bräuer    ICQ:

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Kreaturenlose Kontrolldecks funktionieren auch super mit Gefrorener Äther (Frozen AEther) und Starre (Stasis). Damit man selber nicht zu sehr davon gebeutelt wird gibt es dann Vedalken-Genie (Vedalken Mastermind). Voilà: der gegnerische Kram kommt getappt ins Spiel und enttappt nicht, der eigene Kram kommt jedoch ungetappt ins Spiel und enttappt auch, für {1}{b}{b} pro Runde. In den meisten Fällen ist es vollkomen ausreichend, Verborgenes Wissen (Howling Mine) einzusetzen um es schnell zu ziehen, da der Gegner sehr schnell gar kein Mana mehr hat und nicht mehr angreifen kann. Indem man dann ein einziges Mal den Friedhof in die Bibliothek mischt gewinnt man meist locker das Spiel.
04.04.2008 - 23:16 Uhr – Kommentar von Lucas    ICQ:

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Stax ist auch schön :-). Was würdest Du denn bei einem solchen Deck als Finisher spielen? Ich würde Karn der Silbergolem (Karn, Silver Golem) nehmen^. Der passt einfach zur Trinisphäre (Trinisphere) etc...
04.04.2008 - 23:35 Uhr – Kommentar von René Bräuer    ICQ:

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Vermutlich gar nichts, das macht Verborgenes Wissen (Howling Mine). Der Gegner hat nur getappte bleibende Karten, und ohne ungetappte Länder ist Sprüche spielen schwierig. Dazu noch diverse Bouncer und dann war es das.
05.04.2008 - 01:05 Uhr – Kommentar von Lucas    ICQ:

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Hmm, das wäre mir glaube ich zu unsicher...
05.04.2008 - 10:01 Uhr – Kommentar von Bernd  :

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Ich verstehe nicht wieso alles von mir wieder enttapt.
05.04.2008 - 10:29 Uhr – Kommentar von Rocket Chief   :

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Am Ende des gegnerischen Zuges nimmt man mit dem Vedalken-Genie (Vedalken Mastermind) die Verzauberung Starre (Stasis) wieder auf die Hand, sodass man dann entappen kann.
05.04.2008 - 13:12 Uhr – Kommentar von Durin   :

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Aber es ist nicht Kreaturenlos. ;-)
13.11.2009 - 19:20 Uhr – Kommentar von Platin-Engel   Online-Magic:

Re: Alle Kreaturen tappen und nicht mehr entappen

Nett.
Am besten noch mit Traumsphäre (Orb of Dreams) oder (von René Bräuer schon oben genannt) Gefrorener Äther (Frozen AEther) ausbauen und die Kreaturen die nach Arena of the Ancients gespielt werden, werden auch getappt.

13 Kommentare  

zurück zur Startseite
Werbung Hier könnte auch deine Werbung stehen! ←   (Klicke hier für nähere Informationen)