derzeit online: 92 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

Zieh Karten und stirb dran!

Deckliste von Infinite Chaos  , 10. August 2011

62 Karten – Farben: {w}{s}
für   Einzel   Team   Nicht-Team 


Deckidee/Strategie: Die Strategie des Decks ist es, den Gegner Karten ziehen zu lassen, wodurch er Lebenspunkte verliert. Dies erfolgt durch die Kombination aus Teferis Rätselkiste (Teferi's Puzzle Box) und Unterweltstraum (Underworld Dreams). Um diesen Prozess zu beschleunigen kann man Verborgenes Wissen (Howling Mine) benutzen. Die übrigen Karten dienen als Schutz der Kombo und sollen dem Gegner das Leben schwer machen. Hier eignet sich am Besten Acht-Schwänze-und-ein-halber (Eight-and-a-Half-Tails) um Verzauberungs- und Artefaktzerstörer unschädlich zu machen.

Stärken: Liegt die Kombo ist der Sieg nicht mehr fern. Man hat normalerweise immer ein Spotremoval auf der Hand, um sich nerviger Kreaturen zu entledigen.

Schwächen: Schnellere Decks (wie z. B. Burn, White Weenie) und fiese Controll-Decks.
Das Deck kommt erst in Fahrt wenn die Kombo liegt (genau genommen ist die Kombo die einzige Winoption, sofern der Gegner nicht seine Bibliothek leer zieht).


Kreaturen:

2x Künstliche Gnome (Ersatz Gnomes)
2x Stiller Schiedsrichter (Silent Arbiter)
2x Acht-Schwänze-und-ein-halber (Eight-and-a-Half-Tails)
2x Irrlichter (Will-o'-the-Wisp)
4x Mauer der Omen (Wall of Omens)

Zaubersprüche % Artefakte:

4x Unterweltstraum (Underworld Dreams) {!}
2x Weg ins Exil (Path to Exile)
3x Beseitigen (Unmake)
2x Schwerter zu Pflugscharen (Swords to Plowshares)
4x Teferis Rätselkiste (Teferi's Puzzle Box) {!}
4x Verborgenes Wissen (Howling Mine) {!}
3x Lotusblüte (Lotus Petal)
4x Fledermausnebel (Batwing Brume)
2x Feiertag (Holy Day)

Länder:

10x Sumpf (Swamp)
8x Ebene (Plains)
2x Verseuchtes Feld (Tainted Field)
2x Stinkende Heide (Fetid Heath)

{!}: Schlüsselkarten

Ich hoffe euch gefällt das Deck :-)

Deckbewertung: Dieses Deck wurde bislang von weniger als 8 Benutzern bewertet.
Die Bewertung wird angezeigt, sobald mindestens 8 Benutzer eine Bewertung abgegeben haben.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

1 Kommentar  
10.08.2011 - 23:40 Uhr – Kommentar von Hannsi   Online-Magic Skype:

Re: Zieh Karten und stirb dran!

Gefällt mir. Ist mal nicht das typische {s}, {b}{s} oder {b}{s}{r}. Ich würde noch auf Schutzmechanismen wie Auszischendes Miasma (Hissing Miasma) und/oder Gespenstisches Gefängnis (Ghostly Prison), sowie Seelen der Untadeligen (Souls of the Faultless) setzen. Die halten den Gegner gut vom Angreifen ab.
Außerdem bieten Weiß und Schwarz enorme Tutormöglichkeiten, wie Erleuchteter Lehrmeister (Enlightened Tutor), Idyllischer Lehrmeister (Idyllic Tutor), Blutsaugender Lehrmeister (Vampiric Tutor), Imperial Seal und Dämonischer Tutor (Demonic Tutor). Von daher würde ich mir überlegen die Schlüsselkarten (außer Unterweltstraum (Underworld Dreams)) um 1 zu reduzieren und dafür Tutoren zu spielen. Das ist viel flexibler. Vor allem Teferis Rätselkiste (Teferi's Puzzle Box) mehrmals auf der Hand ist schnell ne tote Karte. Außerdem sinkt dann deine Manakurve weiter.
mfg

1 Kommentar  

zurück zur Startseite
Werbung *** MTG Commander Legends: Schlacht um Baldur´s Gate - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***