derzeit online: 52 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 16407 von 21021 
(16407) anonym:   29.08.2014
Spieler A kontrolliert einen Leoniden-Shikari (Leonin Shikari), die Beinschienen des Blitzes (Lightning Greaves) und einen Vogelartigen Wandelwicht (Avian Changeling). Spieler B kontrolliert einen Spiegel der Seele (Spirit Mirror). Nun kann Spieler A seinen Wandelwicht spontan ausrüsten, und Spieler B kann ihn in Reaktion darauf zerstören, woraufhin Spieler A ihn wieder ausrüsten kann usw. Was passiert, wenn sich die beiden Spieler nicht einigen können, welche Fähigkeit zuerst verrechnet wird?
Antwort von Mario Haßler : 29.08.2014
Hier greift Regel 726.3 im Ausführlichen Regelwerk, die den aktiven Spieler anweist, eine andere Aktion auszuführen, um die Schleife zu beenden. Je nachdem, ob Spieler A oder Spieler B am Zug ist, wird der Vogelartige Wandelwicht also zerstört oder durch Verhüllt vor der Zerstörung bewahrt.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung Hier könnte auch deine Werbung stehen! ←   (Klicke hier für nähere Informationen)