derzeit online: 84 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 17737 von 20577 
(17737) Alexander :   21.01.2016
Ich aktiviere die zweite Fähigkeit meines Hexenjägers (Witch Hunter) und ziele damit auf eine Kreatur vom Gegner. Dadurch wird die Fähigkeit meiner Willensbrecherin (Willbreaker) ausgelöst, sodass ich die Kontrolle über die Kreatur erhalte. Geht sie dann trotzdem noch auf die Hand ihres Besitzers zurück, oder fizzelt die Hexenjäger-Fähigkeit, weil sie kein legales Ziel mehr hat?
Antwort von Mario Haßler : 21.01.2016
Letzteres. Die Hexenjäger-Fähigkeit benötigt "eine Kreatur deiner Wahl, die ein Gegner kontrolliert" als Ziel. Bei Verrechnung wird festgestellt, dass das Ziel nicht mehr gültig ist, also wird die Fähigkeit neutralisiert.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung *** MTG Innistrad: Mitternachtsjagd - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***