derzeit online: 101 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 17967 von 21021 
(17967) Lofwyr:   15.05.2016
Kann man die Fähigkeit des Zaubermissachters (Spellskite) auch auf einen Zauberspruch oder eine Fähigkeit aktivieren, der bzw. die den Zaubermissachter gar nicht als Ziel haben kann? Beispiel: Mein Gegner will eine bereits verzauberte Kreatur mit dem Krönchen der Morgendämmerung verzaubern. Ich aktiviere die Fähigkeit des Zaubermissachters mit der einzigen Absicht, 2 Lebenspunkte zu bezahlen, und die Fähigkeit wird dann neutralisiert, weil der Zaubermissachter nicht verzaubert ist und somit kein legales Ziel ist.

Falls das funktioniert: Kann man die Fähigkeit des Zaubermissachters sogar auf einen ungezielten Zauberspruch (z. B. einen Kreaturenzauber) oder eine ungezielte Fähigkeit (z. B. die von der Immerändernden Weite (Terramorphic Expanse)) aktivieren?
Antwort von blub: 15.05.2016
Zweimal ja. Die Fähigkeit des Zaubermissachters benötigt "einen Zauberspruch oder eine Fähigkeit deiner Wahl" als Ziel. Was diese tun, spielt zunächst keine Rolle, also kann jeder Zauberspruch und jede aktivierte oder ausgelöste Fähigkeit als Ziel gewählt werden.

Bei Verrechnung macht die Fähigkeit des Zaubermissachters so viel sie kann. Wenn der Zauberspruch oder die Fähigkeit den Zaubermissachter nicht als Ziel haben kann oder überhaupt nicht gezielt ist, passiert einfach gar nichts, d. h. der Zauberspruch oder die Fähigkeit behält das ursprüngliche Ziel bei bzw. bleibt weiterhin ungezielt. Die Fähigkeit des Zaubermissachters wird allerdings nicht "neutralisiert", da ihr Ziel ja nach wie vor gültig ist.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung *** MTG Commander Legends: Schlacht um Baldur´s Gate - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***