derzeit online: 64 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 19249 von 20408 
(19249) Huprecht aus Leverkusen:   12.08.2018
Ich habe Oonas Lumpenpack (Oona's Blackguard) im Spiel und füge mit einer Kreatur, auf der eine +1/+1-Marke liegt und die mit dem Siegel des Schlafes (Sigil of Sleep) verzaubert ist, einem Spieler Kampfschaden zu. Wird dann beides gleichzeitig aktiviert oder nacheinander, sodass ich sagen kann, er soll zuerst eine Kreatur auf die Hand nehmen und diese dann abwerfen?
Antwort von Midori: 12.08.2018
Wie immer, wenn mehrere ausgelöste (nicht: aktivierte) Fähigkeiten gleichzeitig auf den Stapel gelegt werden, bestimmt ihr Beherrscher, in welcher Reihenfolge sie auf den Stapel gehen. Du kannst also wahlweise erst eine Kreatur deines Gegners zurück auf die Hand schicken und ihn dann eine Karte abwerfen lassen, oder umgekehrt ihn erst eine Karte abwerfen lassen und dann eine Kreatur zurück auf seine Hand schicken.

Empfohlene Lektüre: "Kapitel 2: Zaubersprüche, Fähigkeiten und Effekte" im Regelbuch und MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN (2) – Ausgelöste Fähigkeiten.

Der Vollständigkeit halber: Dein Gegner entscheidet, welche Karte er für die Fähigkeit von Oonas Lumpenpack abwirft. Hat er mehrere Karten auf der Hand, ist er nicht gezwungen, die auf seine Hand geschickte Kreatur abzuwerfen.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung Hier könnte auch deine Werbung stehen! ←   (Klicke hier für nähere Informationen)