derzeit online: 69 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 19445 von 20522 
(19445) Michael Haslbeck :   30.01.2019
In meinem Zug aktiviere ich die Fähigkeit vom Feldon vom Dritten Pfad (Feldon of the Third Path), um einen Spielstein zu erzeugen. Dann wechsle ich in die Kampfphase und aktiviere die Fähigkeit von Brudiclad, Telchor-Ingenieur (Brudiclad, Telchor Engineer), um alle Spielsteine in Kopien des neuen Spielsteins zu verwandeln. Muss ich am Ende des Zuges alle Spielsteine opfern oder nur den, den Feldon erzeugt hat?
Antwort von Mario Haßler : 30.01.2019
Du musst nur den Spielstein opfern, den du mit dem Feldon vom Dritten Pfad erzeugt hast. Der Spielstein selbst hat keine Fähigkeit, die dich zum Opfern auffordert. Vielmehr wurde bei Verrechnung von Feldons Fähigkeit u. a. auch eine verzögert-ausgelöste Fähigkeit erzeugt, die zu Beginn des nächsten Endsegments ausgelöst wird und sich genau auf diesen Spielstein bezieht.

Der Vollständigkeit halber: Brudiclad, Telchor-Ingenieur hat keine aktivierte Fähigkeit, insofern kannst du nichts aktivieren. Er hat eine statische Fähigkeit sowie eine ausgelöste Fähigkeit, die zu Beginn des Kampfes ausgelöst wird.

Empfohlene Lektüre: "Kapitel 2: Zaubersprüche, Fähigkeiten und Effekte" im Regelbuch.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung Hier könnte auch deine Werbung stehen! ←   (Klicke hier für nähere Informationen)