derzeit online: 118 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 19657 von 21021 
(19657) Aiden :   14.07.2019
In einer Mehrspieler-Partie gibt es vier Spieler in der Reihenfolge A→B→C→D. In seiner Hauptphase wirkt der aktive Spieler A eine Hexerei und gibt die Priorität ab. Spieler B möchte nichts machen, Spieler C möchte darauf mit einem Spontanzauber reagieren. Wer erhält als Erstes Priorität, nachdem Spieler C den Spontanzauber gewirkt hat und die Priorität abgibt: Spieler D (weil er der Nächste in Zugreihenfolge wäre und seit dem Wirken der Hexerei durch Spieler A noch keine Priorität hatte) oder Spieler A (da er ja der aktive Spieler ist)?
Antwort von Magnara: 14.07.2019
Nach Spieler C ist Spieler D dran, danach Spieler A und schließlich Spieler B. Wenn diese alle passen, wird der Spontanzauber von Spieler C verrechnet, danach erhält Spieler A als aktiver Spieler wieder Priorität. Seine Hexerei wird erst verrechnet, wenn er und alle anderen Spieler nochmals nacheinander passen.

Empfohlene Lektüre: MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN (10) – Priorität (Vorrang).

zurück zur Startseite
Werbung WWW.KARTEN-ANKAUF.DE - Wir kaufen deine Magic Karten! - Du erhältst sofort ein Angebot!