derzeit online: 77 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 20983 von 21172 
(20983) tassadar:   13.08.2022
In einer Mehrspielerpartie zu fünf kontrollieren zwei andere Spieler je einen Blutgönner (Patron of the Vein). Wenn jetzt eine Kreatur stirbt, werden beide Fähigkeiten ausgelöst, oder? Bekommen dann beide Spieler den Vorteil, oder nur der, der als Nächster am Zug ist?
Antwort von Lucanus: 14.08.2022
Richtig, beide Fähigkeiten werden ausgelöst. Der aktive Spieler (oder der Spieler, der in Zugreihenfolge dem aktiven Spieler am nächsten sitzt) legt seine Fähigkeit zuerst auf den Stapel, sodass die des anderen Spielers zuerst verrechnet wird. Falls die Kreatur noch im Friedhof ist, schickt er sie ins Exil, anschließend legt er auf jeden Vampir, den er kontrolliert, eine +1/+1-Marke; danach kann der andere Spieler zwar nicht mehr die Karte vom Friedhof ins Exil schicken, aber auch er legt auf jeden Vampir, den er kontrolliert, eine +1/+1-Marke, vergleiche Fragen (15929) und (20286) samt Antworten.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!