derzeit online: 49 Besucher und 2 registrierte Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 2295 von 19978 
(2295) Anton W. aus München:   27.06.2007
In Frage (63) sowie einer weiteren Frage zu der Karte Listiger Wunsch (Cunning Wish) wurde erläutert, dass man sich mit diesen "Wunschkarten" auch Karten aus dem eigenen Sideboard holen darf. Wo wird diese Regel erläutert? Gilt sie auch offziell für Turniere (z. B. Online-Turniere)?
Antwort von Mario Haßler : 27.06.2007
Teile dieser Antwort sind veraltet, siehe ergänzende Antwort.

"In Duelist Convocation tournament play, it can only bring cards from your sideboard or ones that were removed from the game by a spell or ability. [Judgment FAQ 2002/05/28]" – so steht's in den Kartenerläuterungen zu Brennender Wunsch (Burning Wish), die du angezeigt bekommst, wenn du auf den Kartenlink klickst. Falls es hinsichtlich dieser Regel Fragen gibt, wendest du dich am besten an den Veranstalter des Turniers.
Ergänzende Antwort von Mario Haßler : 19.04.2010
Effekte, die früher Karten "ganz aus dem Spiel entfernt" haben, schicken diese nach aktuellen Regeln ins Exil. Das Exil ist eine der Spielzonen (siehe "Kapitel 1: Die Grundlagen" im Regelbuch), daher können die "Wunschkarten" nicht auf solche Karten zugreifen.

Die Regelerläuterung lautet nun entsprechend: "In a sanctioned event, a card that's 'outside the game' is one that's in your sideboard. In an unsanctioned event, you may choose any card from your collection."

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!