derzeit online: 19 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 19675 von 19970 
(19675) anonym :   24.07.2019
Ich spiele eine Karte, um eine Kreatur zu töten, mit der mein Gegner mich angreift. Er legt daraufhin einen Spontanzauber, der dieser Kreatur +2/+4 gibt. Zählt dann erst mein Spontanzauber oder seiner? Ich bin der Meinung, dass meiner zuerst zählt.
Antwort von anonym : 24.07.2019
Da liegst du falsch. Wenn du einen Zauberspruch wirkst, geht dieser zunächst auf den Stapel. Wenn dein Gegner seinerseits mit einem Spontanzauber darauf reagiert, geht dieser oben auf den Stapel, wodurch er über deinem Zauberspruch liegt. Wenn jetzt beide Spieler passen, wird der oberste Spruch auf dem Stapel verrechnet. Das bedeutet, dass zuerst der Spontanzauber deines Gegners verrechnet wird, danach dann deiner.

Empfohlene Lektüre: "Kapitel 2: Zaubersprüche, Fähigkeiten und Effekte" im Regelbuch.

zurück zur Startseite
Werbung *** Magic: Theros: Jenseits des Todes - Jetzt bei www.miraclegames.de ***