derzeit online: 77 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds
Hier schon reingeschaut?

Das Regelbuch bietet eine leicht verständliche Einführung in das Spiel und erklärt grundlegende Spielabläufe. Besonders nützlich: das Glossar mit den wichtigsten Begriffen von A bis Z.

Das Ausführliche Regelwerk enthält sämtliche Magic-Regeln im genauen Wortlaut. Auch hier kommt man über das Glossar am schnellsten zum gesuchten Stichwort.

In der Reihe "MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN" findest du einige Grundregeln und Spielsituationen ausführlich erläutert.

20623 Einträge wurden nach Elfischer Zweigflechter (Elvish Branchbender) durchsucht.

Suchergebnis: 3 Treffer (sortiert nach Relevanz)

Hinweis: Alle Antworten ohne den Zusatz "(ohne Gewähr)" wurden vom Betreiber der Seite überprüft und freigegeben.

Hinweis: Für die Kartensuche muss der vollständige Name der Karte in Deutsch oder in Englisch fehlerfrei eingegeben werden.

Wenn deine Frage nicht dabei ist, kannst du mit "Neue Frage stellen" selbst eine Frage stellen. Oder probiere einen anderen Suchbegriff:


Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Seite /
(17947) anonym:   30.04.2016
Wann gilt ein Effekt, der eine Eigenschaft einer bleibenden Karte setzt, zusätzlich zu den sonstigen Eigenschaften, und wann ersetzt er diese? Manchmal heißt es ausdrücklich, dass die bleibende Karte die Eigenschaft "zusätzlich" erhält; bedeutet das im Umkehrschluss, dass in allen anderen Fällen die vorherigen Eigenschaften wegfallen, sobald die bleibende Karte die neue Eigenschaft erhält?

Beispiel: Macht der Marsch der Maschinen (March of the Machines) einen Nachtstahlanhänger (Darksteel Pendant) zu einer 2/2-Kreatur ohne Fähigkeiten (weil der Effekt vom Marsch der Maschinen alles überschreibt), oder ist er eine 2/2-Kreatur, die weiterhin unzerstörbar ist (weil der Effekt zusätzlich zu den vorhandenen Eigenschaften gilt)?
Antwort von Midori: 30.04.2016
Wenn ein Effekt eine Eigenschaft einer bleibenden Karte setzt, dann ersetzt die neue Eigenschaft die entsprechende bisherige Eigenschaft. Andere Eigenschaften der bleibenden Karte gelten unverändert weiter.

Beispiel: Der Verfroscher (Omnibian) kann eine Kreatur zu einem 3/3-Frosch machen. Der Effekt setzt lediglich den Untertyp und die Basisstärke und -widerstandskraft; alles andere bleibt erhalten. Das Eidolon der Redekunst (Eidolon of Rhetoric) würde dadurch zu einer 3/3 Verzauberungskreatur mit dem Untertyp Frosch, die nach wie vor bestimmt, dass jeder Spieler in jedem Zug nicht mehr als einen Zauberspruch wirken kann.

Beispiel: Der Marsch der Maschinen macht aus dem Nachtstahlanhänger eine 2/2 Artefaktkreatur mit Unzerstörbarkeit und "{1}, {tap}: Hellsicht 1."

Wenn die bleibende Karte die neue Eigenschaft zusätzlich zu den bisherigen Eigenschaften erhalten soll, dann muss es im Kartentext ausdrücklich angegeben werden.

Beispiel: Der Elfische Zweigflechter (Elvish Branchbender) macht einen Wald (Forest) zu einer X/X Standardland-Kreatur mit den Untertypen Wald und Baumhirte, die unverändert die Fähigkeit "{tap}: Erhöhe deinen Manavorrat um {g}" hat.

Beispiel: Das Baumwipfeldorf (Treetop Village) wird durch seine letzte Fähigkeit zu einer 3/3 grünen Land-Kreatur mit dem Untertyp Menschenaffe, die Trampelschaden verursacht und unverändert die beiden aktivierten Fähigkeiten hat.

Es gibt in diesem Zusammenhang zwei Besonderheiten: Wenn ein Land einen Standardlandtyp erhält, dann hat das weitergehende Auswirkungen, denn das Land verliert alle seine bisherigen Fähigkeiten und erhält die Manafähigkeit, die mit dem Standardlandtyp verknüpft ist, siehe Regel 305.7 im Ausführlichen Regelwerk. Und wenn ein Effekt eine bleibende Karte zu einer Artefaktkreatur macht, dann bleiben die bisherigen Typen und Untertypen immer erhalten, ohne dass dies ausdrücklich angegeben werden muss, siehe Regel 205.1b im Ausführlichen Regelwerk.

Beispiel: Das Lied der Dryaden (Song of the Dryads) macht aus einem Zweizack der Thassa (Bident of Thassa) ein farbloses Land mit dem Untertyp Wald und keiner anderen Fähigkeit außer "{tap}: Erhöhe deinen Manavorrat um {g}", das nach wie vor "Zweizack der Thassa" heißt und Manakosten {2}{b}{b} hat.

Beispiel: Durch den Marsch der Maschinen würde der Zweizack der Thassa zu einer 4/4 legendären Verzauberung-Artefaktkreatur mit den aufgedruckten Fähigkeiten.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
(5089) phantom 46 :   06.10.2008
Kann ich mit dem Wald, den ich mit dem Elfischen Zweigflechter (Elvish Branchbender) zu einer Baumhirten-Kreatur mache, direkt angreifen, oder hat er Einsatzverzögerung?
Antwort von soulfounder : 06.10.2008
Siehe Fragen (213), (642) und (1600) samt Antworten. Bitte benutze zuerst die Suche, bevor du eine neue Frage stellst. Du hättest diese Frage gefunden, wenn du z. B. Land Einsatzverzögerung oben in das Feld "Suche in Fragen und Antworten" eingegeben hättest.

Empfohlene Lektüre: MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN (4) – Einsatzverzögerung.

(3738) Agrus:   29.03.2008
Ich mache mit dem Elfischen Zweigflechter (Elvish Branchbender) einen Wald zu einer Kreatur. Geht diese Waldkreatur auf den Friedhof, wenn sie in diesem Zug zerstört wird, oder bleibt sie im Spiel, weil sie ja ein Land ist und eine normale Kreatur kein Land zerstören kann?
Antwort von Mindflip: 29.03.2008
Wenn eine bleibende Karte zerstört wird, geht sie in den Friedhof; es ist egal, welchen Typ sie hat. Sobald eine bleibende Karte mehrere Typen hat, wird sie von allem betroffen, was jeden dieser Typen betrifft. Vergleiche Frage (2581) samt Antwort.

 Seite /
zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!