derzeit online: 71 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds
Hier schon reingeschaut?

Das Regelbuch bietet eine leicht verständliche Einführung in das Spiel und erklärt grundlegende Spielabläufe. Besonders nützlich: das Glossar mit den wichtigsten Begriffen von A bis Z.

Das Ausführliche Regelwerk enthält sämtliche Magic-Regeln im genauen Wortlaut. Auch hier kommt man über das Glossar am schnellsten zum gesuchten Stichwort.

In der Reihe "MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN" findest du einige Grundregeln und Spielsituationen ausführlich erläutert.

20611 Einträge wurden nach Zurückbildung (Regress) durchsucht.

Suchergebnis: 3 Treffer (sortiert nach Relevanz)

Hinweis: Alle Antworten ohne den Zusatz "(ohne Gewähr)" wurden vom Betreiber der Seite überprüft und freigegeben.

Hinweis: Für die Kartensuche muss der vollständige Name der Karte in Deutsch oder in Englisch fehlerfrei eingegeben werden.

Wenn deine Frage nicht dabei ist, kannst du mit "Neue Frage stellen" selbst eine Frage stellen. Oder probiere einen anderen Suchbegriff:


Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Seite /
(590) Andreas aus Stmk:   22.08.2005
Mein Gegner will mir mit Zurückbildung (Regress) meine Geätzte Weissagung (Etched Oracle) auf die Hand zurück bringen. In Reaktion darauf spiele ich ihre Fähigkeit, wodurch sie zu einer 0/0-Kreatur wird. Wird sie dann sofort auf den Friedhof gelegt, oder wird der Stapel fertig verrechnet, und sie wandert so auf meine Hand?
Antwort von Mario Haßler : 22.08.2005
Du erhältst die Kreatur nicht zurück. Nachdem die Fähigkeit der Geätzten Weissagung verrechnet wurde, erhalten die Spieler wieder die Möglichkeit, Spontanzauber und aktivierte Fähigkeiten zu spielen, bevor das nächste Objekt auf dem Stapel (Zurückbildung) verrechnet wird. Wie immer wird dabei zunächst der Spielzustand überprüft, und dazu zählt, dass Kreaturen mit Widerstandskraft von 0 auf den Friedhof gelegt werden. Danach wird die Zurückbildung verrechnet, aber die Kreatur ist nicht mehr im Spiel, die Zurückbildung wird neutralisiert.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
(16887) TheWalle:   13.02.2015
Mein Gegner hat eine meiner Kreaturen mit einer Festnahme (Arrest) verzaubert. Kann ich die Aura mit einer Zurückbildung (Regress) auf seine Hand zurückschicken? Würde sie durch ein Mycosynth-Gitter (Mycosynth Lattice) zusätzlich zu einem Artefakt?
Antwort von Mario Haßler : 13.02.2015
Zweimal ja. Eine Verzauberung (auch mit dem Untertyp Aura) ist im Spiel eine bleibende Karte (engl. permanent) und kann somit als Ziel für die Zurückbildung gewählt werden bzw. ist vom Mycosynth-Gitter betroffen. Siehe "Bleibende Karte" im Glossar des Regelbuchs.

(256) Martin Senki :   20.02.2005
Kann man mit Karten wie Zurückbildung (Regress), Äther-Spruchbombe (AEther Spellbomb) oder Sitzenlassen (Jilt) auch eine Karte aus dem Friedhof wählen und sie auf die Hand zurück nehmen?
Antwort von Mario Haßler : 21.02.2005
Nein. Wenn ein Spruch oder Effekt eine Karte aus dem Friedhof als Ziel erlaubt oder vorschreibt, steht das auch ausdrücklich dabei.

Außerdem: Die von dir genannten Karten beziehen sich entweder auf eine "bleibende Karte" (engl. permanent) oder "Kreatur" (engl. creature) deiner Wahl. In deinem Friedhof befindet sich weder das eine oder das andere, dort sind es lediglich "Karten" (engl. cards).

 Seite /
zurück zur Startseite
Werbung *** MTG Innistrad: Crimson Vow - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***