derzeit online: 38 Besucher und 1 registrierter Benutzer
URL für diesen Beitrag

Ungegebene Antworten (September 2016)

von Mario Haßler, 25.08.2017 - 14:22 – Fiktion



Ihr habt gefragt.
Ihr habt Antworten bekommen.
Ihr hättet auch andere Antworten bekommen können.



{?} Ich verzaubere meinen Mitternachts-Wachposten mit Gonds Ausstrahlung. Mein Gegner will die Aura mit einer Entzauberung zerstören. Kann ich darauf reagieren und mir vorher unendlich viele Spielsteine produzieren?

8-) Nein, denn das würde ewig lange dauern.



{?} Mit Aus den Blinden Ewigkeiten locken kann ich eine Eldrazi-Karte bestimmen, die ich besitze und die sich außerhalb der Partie oder im Exil befindet. Was ist mit "außerhalb der Partie" gemeint? Reicht es, wenn ich die Karte besitze, sie aber noch in einem Karton liegt?

8-) Ja. Das kann das Spiel natürlich verzögern, insbesondere wenn du woanders spielst und die gewünschte Karte noch bei dir zu Hause ist. Anders als der Name der Hexerei vermuten lässt, darf es nämlich keine Ewigkeiten dauern, bis du die Karte geholt hast. Siehe auch die vorige Frage.



{?} Kann man die Fähigkeit vom Hengst vom Aschenmaul mehrfach nutzen, also beispielsweise {3}{s}{s}{s} bezahlen, und er bekommt +3/+3?

8-) Das dürfte schwierig werden. Um die Delirium-Fähigkeit aktivieren zu dürfen, müssen sich Karten mit vier oder mehr unterschiedliche Kartentypen in deinem Friedhof befinden, d. h. wenn du sie zweimal aktivieren willst, brauchst du schon acht Kartentypen. Das ist so gerade noch machbar, wenn du zusätzlich zu deinen Ländern, Kreaturen, Verzauberungen, Artefakten, Spontanzaubern, Hexereien und Planeswalkern auch noch Stammeskarten oder Weltenkarten im Deck hast. Die übrigen vier Kartentypen Phänomene, Vanguard-Karten, Komplott-Karten, Verschwörungen findet man jedoch nur auf Karten, die niemals im Friedhof landen können, also kannst du dir eine dreimalige Aktivierung abschminken.



{?} Ich habe ein Traumbild als Kopie vom Herrn des Irrealen im Spiel. Nun bringe ich ein zweites Traumbild ins Spiel und wähle das erste Traumbild als Ziel. Was passiert?

8-) Keine Ahnung, du hast uns ja nicht verraten, für welchen Zauberspruch oder welche Fähigkeit du das erste Traumbild als Ziel gewählt hast. Wolltest du es beispielsweise mit der Eldrazi-Zwangsverpflichtung verzaubern, musst du es opfern, und der Aurenzauber wird bei Verrechnung neutralisiert. War es hingegen eins der Ziele von Dezimieren, musst du es opfern, aber das Artefakt, die Verzauberung und das Land werden trotzdem zerstört.



{?} Ist der Raureif-Kryomagier verschneit?

8-) Nein, Raureif ist eine besondere Art von Eisbildung und kein Schnee.



{?} Mein Gegner aktiviert die Ausrüsten-Fähigkeit einer Ausrüstung, um diese an eine seiner Kreaturen anzulegen. Kann ich in Reaktion darauf meinen Gedankenverdreher aufdecken, um die Ausrüsten-Fähigkeit auf eine meiner Kreaturen umzulenken?

8-) Ja – aber nur, wenn der Gegner aktuell der Beherrscher dieser Kreatur ist.



{?} Was geschieht mit Ursulas Brisela, Stimme der Albträume, wenn Gisela sie zurück auf die Hand ihres Besitzers schickt?

8-) Dann zerfällt Ursulas verschmolzene Karte ganz brutal in ihre Einzelteile Bruna und Sela, d. h. Ursela bekommt von Gisula die zwei Karten Brula und Sena auf die Hand. Das ist brisant, aber c'est la vie. Sind wir nicht alle ein bisschen bluna?



{?} Kann ich für den Wurmhautgerber beliebig viele Monster auswählen und auf jedes drei +1/+1-Marken legen?

8-) Oh oh... Das würde ich nicht versuchen – ich habe wirklich keine Ahnung, wie Monster darauf reagieren, wenn man Marken auf sie legt. Du solltest lieber bei Kreaturen bleiben.



{?} Ich aktiviere die zweite Fähigkeit von Saheeli Rai, um eine Kopie von einer meiner Kreaturen zu erzeugen. Was passiert, wenn mein Gegner in Reaktion darauf die angezielte Kreatur zerstört?

8-) Das Gleiche, was immer passiert, wenn eine Fähigkeit sich auf eine Kreatur bezieht, die das Spiel verlassen hat: Die zuletzt bekannten Informationen werden genutzt, und die besagen, dass es sich um eine zerstörte Kreatur handelt. Also wird auch die Kopie zerstört.



{?} In meinem Zug tappe ich meine Betörende Sirene und zwinge die Llanowarelfen meines Gegners zum Angriff.

8-) Das haben schon viele versucht, mussten dann aber in der Regel feststellen, dass die Elfen sich keinen Deut darum scherten und lieber Mana produzierten.



{?} Kann ich das Zeichen der Meuterei auch auf eine eigene Kreatur wirken, nur um sie zu enttappen und eine +1/+1-Marke auf sie zu legen?

8-) Nein, das wäre ja keine Meuterei.



{?} Wenn zwei Arsenal-Drescher gleichzeitig von der Hand ins Spiel kommen, kann man jeden für den anderen offen vorzeigen, damit beide mit je einer +1/+1-Marke ins Spiel kommen. Können sich demnach auch zwei Genähte Ghuls, die gleichzeitig vom Friedhof ins Spiel kommen, gegenseitig ins Exil schicken? Und würden sie dann trotzdem ins Spiel kommen?

8-) Klar können sie sich gegenseitig ins Exil schicken, aber dann sind sie im Exil und kommen nicht ins Spiel. Zum Trost zählt jeder für die Stärke und Widerstandskraft des anderen mit.



{?} Ich aktiviere die Fähigkeit meiner Xathrid-Meuchelklinge. Kann mein Gegner sie daraufhin mit einem Spontanzauber zerstören, bevor der Schaden verrechnet wird?

8-) Jep. Wenn eine Fähigkeit oder ein Zauberspruch verrechnet wird, werden die Anweisung der Reihe nach befolgt. Also verliert die Xathrid-Meuchelklinge zuallererst ihre Fluchsicherheit. Nun kann dein Gegner sie zerstören, bevor sie Erstschlag und Todesberührung erhält und die Kreatur des Gegners am Erstschlag-Kampfschaden sterben würde. Da dies inmitten der Verrechnung einer Fähigkeit geschieht, während gleichzeitig das Spiel vom Blocker-deklarieren-Segment in das Kampfschadensegment wechselt (das dann zum Erstschlag-Kampfschadensegment wird), kann dein Gegner allerdings nur einen Spontanzauber mit Sekundenbruchteil verwenden (z. B. Plötzlicher Schock oder Tödlicher Plotz).



{?} Mein Gegner greift mich mit zwei 6/6-Kreaturen an, davon hat eine Erstschlag. Ich blocke die andere mit meinem Rächer-Greif. Sehe ich das richtig, dass dieser rechtzeitig die +1/+1-Marken bekommt, sodass er überlebt und der geblockte Angreifer stirbt?

8-) Jep. Man muss sich das so vorstellen: Nachdem der Erstschlag-Kampfschaden zugefügt wurde und der Rauch sich verzogen hat, betreten unsichtbare Helferlein das Schlachtfeld. Normalerweise sind sie vor allem damit beschäftigt, die Opfer zu bergen und zu bestatten, aber sie können auch die +1/+1-Marken für den Rächer-Greif mitbringen.



{?} Ich kontrolliere den Sturm über den Dächern. Kann ich nun bei einem Zombie-Kreaturenzauberspruch mit {X} in den Manakosten (z. B. Frankenstein's Monster) einen beliebigen Wert für {X} bestimmen, ohne die Kosten anschließend bezahlen zu müssen?

8-) So in etwa. Wenn du ihn wirken könntest, "ohne die Manakosten zu bezahlen", dann würde es nicht gehen (siehe zahlreiche Beispiele in dieser Fragen-und-Antworten-Sammlung). Der Sturm über den Dächern lässt dich aber Kosten bezahlen, bloß sind diese {0}, und daher geht's. Dummerweise wird dann auch das X im Kartentext zu dem gewählten Wert, und das bedeutet: Bestimmst du beispielsweise X gleich eintausendfünfhundertachtunddreißig, damit Frankenstein's Monster mit eintausendfünfhundertachtunddreißig +2/+0-, +1/+1- und/oder +0/+2-Marken ins Spiel kommt, musst du außerdem eintausendfünfhundertachtunddreißig Kreaturenkarten von deinem Friedhof ins Exil schicken. Entsprechend verhält es sich bei eintausendfünfhundertneununddreißig und bei vierundzwanzig.



{?} Wie sieht es aus, wenn ich mit dem Seelenschinder Kreaturen ins Exil schicke, die Schlüsselwortfähigkeiten haben, die es früher noch nicht gab, wie z. B. Schleichen?

8-) Ob es ein schöner Anblick ist, hängt weniger von den Fähigkeiten ab, als vielmehr von dem allgemeinen Erscheinungsbild der ins Exil geschickten Kreaturen.



{?} Ich kontrolliere zwei Panharmonikons und bringe ein Artefakt oder eine Kreatur ins Spiel. Wird dann eine Fähigkeit, die dadurch auslösen würde, insgesamt dreimal oder viermal ausgelöst?

8-) Weder noch. Durch die beiden Panharmonikons wird die Fähigkeit zwei weitere Male ausgelöst, und jedes Panharmonikon "sieht" die Fähigkeit, die durch das jeweils andere Panharmonikon ausgelöst wird, und fügt dem einen weiteren Auslöser hinzu. Dieser bekommt dann aber vom anderen Panharmonikon einen zusätzlichen Auslöser und so weiter und so fort, sodass die Fähigkeit insgesamt unendlich oft ausgelöst wird, wobei "unendlich" in diesem Fall aber eine ungerade Zahl ist. Wie das Spiel weitergeht, hängt davon ab, ob die Fähigkeit unendlich oft ausgeführt werden kann: Falls das der Fall ist (z. B. "[...] erhältst du 1 Lebenspunkt dazu"), entsteht eine Endlosschleife, und das Spiel endet unentschieden; falls nicht (z. B. "[...] zerstöre eine Verzauberung deiner Wahl"), wird die Fähigkeit nur so oft ausgeführt, wie es möglich ist, und dann geht das Spiel normal weiter.



Fortsetzung folgt...


Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.
(Die Kommentarmöglichkeit ist abgelaufen.)

zurück zur Lese-Ecken-Übersicht
 / zurück zur Startseite
Werbung *** Magic: Ikoria: Reich der Behemoths - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***