derzeit online: 56 Besucher und keine registrierten Benutzer
URL für diesen Beitrag

Ungegebene Antworten (September 2017)

von Mario Haßler, 13.08.2018 - 22:22 – Fiktion



Ihr habt gefragt.
Ihr habt Antworten bekommen.
Ihr hättet auch andere Antworten bekommen können.



{?} Ich habe meine Belagerung des Außenpostens auf Khane eingestellt. Muss ich die Manakosten der ins Exil geschickten Karte bezahlen, wenn ich sie wirke?

8-) Nicht unbedingt. Falls es der Dämon vom Todestor ist, kannst du auch 6 Leben bezahlen und drei Kreaturen opfern.



{?} Kann ich, wenn ich einen Platin-Engel kontrolliere, die Fähigkeit von meinem Ätherstrom-Reservoir auch dann aktivieren, wenn ich weniger als 50 Lebenspunkte habe?

8-) Bien sûr. Man spricht ja nicht ohne Grund von einem Lebenspunkte-Konto. So wie du im echten Leben nach Belieben in die Miesen gehen kannst, wenn irgendetwas dich davor bewahrt, bankrott zu gehen (am einfachsten, indem du dich zu einer "systemrelevanten" Bank erklärst, deren Rettung "alternativlos" ist), und du dir munter Geld von einem nicht gedeckten Konto auszahlen lassen kannst, darfst du auch dein Lebenspunkte-Konto nach Belieben überziehen, wenn du ja doch nicht verlieren kannst.



{?} Wird die Fähigkeit von Razaketh der Faulblütige, mit der ich mir eine Karte aus der Bibliothek suchen kann, direkt ausgeführt, oder geht sie erst auf den Stapel?

8-) Sie wird sofort ausgeführt. Das ist grundsätzlich so, wenn man für die Aktivierungskosten mit Lebenspunkten bezahlt, um zu verhindern, dass der Spieler ausblutet. Nur so genannte "Manafähigkeiten" gehen auf den Stapel (das sind Fähigkeiten, für die man Mana bezahlen muss).



{?} Ist ein Sideboard Pflicht?

8-) Jep. Und es muss aus mindestens null Karten bestehen.



{?} Ich verstehe das mit dem farblosen Mana nicht. Beispiel: Die Strömungsweberin produziert {f}{f}. Bekomme ich dadurch sozusagen zwei Ödnisse als Standardländer?

8-) Jep. Und wenn du eine solche Ödnis für Mana tappen tust, tut sie {f} produzieren, wodurch du noch eine dazu bekommen tust. Das ist nicht anders als wie bei einem Wald, den du tappen tust, damit er {g} produzieren tut, wodurch du einen Wald dazu bekommen tust.



{?} Sehe ich das richtig, dass die mit dem Flegel des Eroberers ausgerüstete Kreatur allein schon aufgrund ihrer eigenen Farben verstärkt wird, also beispielsweise Saskia die Unbeugsame +4/+4 erhält, auch wenn ich sonst keine farbigen bleibenden Karten kontrolliere?

8-) Schön wär's. Um eine Ausrüstung an eine Kreatur anzulegen, ordnest du jedoch die Karten so an, dass die Ausrüstung in etwa das obere rechte Viertel der Kreaturenkarte abdeckt. Dadurch sind die Manakosten der Kreatur nicht mehr sichtbar, und weil sich die Farben einer Karte aus ihren Manakosten ergeben, können die Farben der Kreatur nicht mehr ermittelt werden. Stattdessen werden die Farben der Ausrüstung übernommen, sodass Saskia in diesem Fall farblos ist. (Mit dem Behemoth-Vorschlaghammer wäre sie grün-weiß.)



{?} Ich habe einen beliebigen Zauberspruch in meinen Panoptischen Spiegel eingeprägt. Was passiert, wenn ich diesen Spruch wirke, während das Auge des Sturms sich im Spiel befindet?

8-) Du kannst nicht beliebige Zaubersprüche in den Panoptischen Spiegel einprägen, es muss entweder eine Hexerei oder ein Spontanzauber sein. Das Auge des Sturms wirkt sich darauf nicht aus. Wenn du aber eine Kopie vom Auge des Sturms im Spiel hättest, würde die Auslösebedingung "Immer wenn ein Spieler die Kopie einer Spontanzauber- oder einer Hexereikarte wirkt" lauten, und dann würde es auch beim Panoptischen Spiegel greifen.



{?} Ich habe in einer Partie "Kommandeur" Saskia die Unbeugsame als Kommandeur. Zählt der Schaden, den sie einem Spieler mithilfe ihrer letzten Fähigkeit zufügt, auch als Kommandeursschaden?

8-) Der nicht, aber der Schaden, durch den sie diese Fähigkeit auslöst.



{?} Der Goblin-Testpilot fügt einem zufällig bestimmten Ziel Schaden zu. Wie vollzieht man dann dies?

8-) Am einfachsten so: Du gehst in Gedanken die Namen aller Kreaturen und Spieler durch, und ein anderer Spieler ruft irgendwann "Stopp!" und der Name, der dir in dem Moment durch den Kopf gegangen ist, bestimmt das Ziel. Falls du schneller mit allen Namen durch bist, als ein anderer Spieler "Stopp!" ruft, fängst du einfach wieder von vorne an, wobei du aber die Reihenfolge beibehalten musst. Falls es mehrere Kreaturen und/oder Spieler mit dem gleichen Namen gibt, dann muss du die im Stillen eindeutig kennzeichnen, damit klar ist, wer gemeint ist (zum Beispiel "Mario der Graue" und "Mario der Ältere").



{?} Ich spiele Schleifen und opfere damit eine Einöde. Kann ich außerdem noch deren Fähigkeit aktivieren, um insgesamt zwei Länder zu zerstören, oder geht das nicht, weil es im Text von Schleifen heißt "Opfere ein Land, während Du das Schleifen sprichst"?

8-) Doch, das funktioniert. Während du einen Zauberspruch sprichst, darfst du ja auch Manafähigkeiten aktivieren, warum also keine aktivierte Fähigkeit, die nicht mal Mana kostet?



{?} Ich blocke eine angreifende Kreatur mit meinem Feuerschleudernden Goblin. Kann ich nun vor dem Kampfschadensegment seine Fähigkeit aktivieren, sodass die angreifende Kreatur als geblockt gilt, mein Blocker aber überlebt und seine aktivierte Fähigkeit auf den Stapel geht? Oder stirbt er, die angreifende Kreatur gilt als geblockt, und seine Fähigkeit wird trotzdem noch verrechnet?

8-) Das hängt davon ab, wem der Feuerschleudernde Goblin mit seiner Fähigkeit Schaden zufügt. Ist es die angreifende Kreatur und hat diese eine Widerstandskraft von 1 (zum Beispiel weil sie in diesem Zug bereits Schaden erhalten hat), dann stirbt die angreifende Kreatur und zählt nicht mehr als geblockt, der Blocker überlebt, und die aktivierte Fähigkeit wird nach Verrechnung vom Stapel entfernt. Fügt der Feuerschleudernde Goblin mit seiner Fähigkeit den Schaden sich selbst zu, überlebt er das nicht, der Angreifer zählt aber weiter als geblockt, und die aktivierte Fähigkeit wird nach Verrechnung vom Stapel entfernt. Wenn sich zu allem Überfluss der Griff des Chaos im Spiel befindet, ist das Ergebnis überhaupt nicht vorhersehbar.



{?} In den Regelerläuterungen zum Ätherstrom-Reservoir heißt es, dass erst bei Verrechnung der ausgelösten Fähigkeit ermittelt wird, wie viele Sprüche ich in diesem Zug gewirkt habe. Als Beispiel heißt es weiter, wenn ich einen Spruch wirke und dann auf die ausgelöste Fähigkeit mit einem zweiten Spruch reagiere, bekomme ich 4 Lebenspunkte dazu. Kann mir das bitte jemand erklären? Ich komme nicht auf 4 Lebenspunkte.

8-) Um auf 4 Lebenspunkte zu kommen, musst du im Verlauf des Spiel Z = X + Y – 4 Lebenspunkte verloren haben, wobei X deine Start-Lebenspunktezahl, Y der bisherige Gesamt-Lebenspunktegewinn und Z der Gesamt-Lebenspunkteverlust sind. Beispiel: Du hast mit X = 20 Lebenspunkten angefangen und im Verlauf des Spiel Y = 84 Lebenspunkte dazu erhalten; nun aktivierst du die Fähigkeit vom Ätherstrom-Reservoir, indem du 50 Lebenspunkte bezahlst, und das Artefakt fügt dir nochmals 50 Schaden zu, sodass du auf 4 Lebenspunkte kommst: Z = 50 + 50 = 100 = 20 + 84 – 4 = X + Y – 4 (q.e.d.) Das hat aber nichts mit deiner Frage zu tun.



{?} Ich wirke eine Truppensammlung und finde einen Kriegssänger aus Joraga, ein Brombeerholz-Vorbild und Dwynens Elitekrieger. Alle drei kommen ja gleichzeitig ins Spiel, aber werden trotzdem ihre Fähigkeiten ausgelöst?

8-) Nein. Die Fähigkeiten vom Kriegssänger aus Joraga und vom Brombeerholz-Vorbild werden nicht ausgelöst, egal auf welche Weise sie ins Spiel kommen, und die Fähigkeit von Dwynens Elitekrieger wird in diesem Fall nicht ausgelöst, weil du ihn nicht zusammen mit den anderen beiden Kreaturen mit der Truppensammlung ins Spiel bringen kannst.



{?} Was ist mit "beliebigem Mana" gemeint (Beispiel: Manalith)? Kann man mit diesem Mana den Manavorrat nur für die im grauen Kreis stehenden Zahlen auffüllen?

8-) Nein. Wenn du deinen Manavorrat um ein beliebiges Mana erhöhst, dann musst du dich zu diesem Zeitpunkt noch nicht festlegen, welche Farbe es haben soll. Es ist also eine Art Joker, und erst bei Verwendung bekommt es seine Farbe. "Grau" ist jedoch (regeltechnisch gesehen) keine Farbe, also kannst du es dafür nicht verwenden. Die modernere Formulierung lautet übrigens "ein Mana einer beliebigen Farbe", dadurch wird es verständlicher.



{?} Werden Fähigkeiten mit "Sowie [diese Karte] ins Spiel kommt" (z. B. bei Iona, Emerias Schild) nur angewendet, wenn die entsprechende Karte gewirkt wird (und dann unmittelbar bevor sie ins Spiel kommt), oder auch, wenn sie auf andere Weise ins Spiel gebracht wird?

8-) Ersteres. Ansonsten müsste es heißen "Sowie [diese Karte] (egal auf welche Weise!!!) ins Spiel kommt".



{?} Gibt es andere Möglichkeiten, Loyalitätsmarken auf Planeswalker zu bekommen, oder geht das generell nur mit den Loyalitätsfähigkeiten des jeweiligen Planeswalkers?

8-) Das geht auch anders, zum Beispiel mit Flimmern.



{?} Ist es möglich, Lunarch Mikaeus auf die Hand zu schicken (z. B. mit dem Vedalken-Genie oder Karakas), nachdem man seine letzte Fähigkeit ausgelöst hat, sodass er auch nach dem Entfernen der letzten +1/+1-Marke nicht auf dem Friedhof landet?

8-) Im Prinzip ja, aber nicht mit den vorgeschlagenen Möglichkeiten. Du benötigst einen Spruch mit Sekundenbruchteil (wie Davonwischen), da ansonsten die automatischen Spielstatusaktionen die 0/0-Kreatur auf den Friedhof legen, bevor der Spruch oder die Fähigkeit verrechnet wird.



{?} Ich erschöpfe den Herrscher des Rudels für seine aktivierte Fähigkeit und enttappe ihn im gleichen Zug wieder (z. B. über die Fähigkeit vom Gefährten der Geweihten). Darf ich den Herrscher des Rudels in diesem Zug ein weiteres Mal erschöpfen?

8-) Jep, allerdings ist er dann so erschöpft, dass er die nächsten zwei Runden nicht wieder enttappt.



{?} Wenn ich mit Mirri, Duellantin der Wetterlicht angreife, "können Gegner in diesem Kampf nicht mit mehr als einer Kreatur blocken." Heißt das, dass jede meiner angreifenden Kreaturen nur mit maximal einer Kreatur geblockt werden kann, oder kann mein Gegner nur mit einer Kreatur insgesamt blocken?

8-) Weder noch. Jeder Gegner darf einen Blocker deklarieren. Greifst du beispielsweise mit zwei Kreaturen sechs Gegner an, kann jeder Angreifer von drei Kreaturen geblockt werden, oder ein Angreifer von vier Kreaturen und der andere gar nicht, oder ein Angreifer von drei Kreaturen und der andere von einer, oder ein Angreifer von fünf Kreaturen und der andere gar nicht, oder ein Angreifer von zwei Kreaturen und der andere von einer, oder ein Angreifer von drei Kreaturen und der andere gar nicht, oder ein Angreifer von fünf Kreaturen und der andere von einer, oder ein Angreifer von drei Kreaturen und der andere von zwei, oder ein Angreifer gar nicht und der andere von zwei Kreaturen, oder jeder Angreifer von zwei Kreaturen, oder ein Angreifer von vier Kreaturen und der andere von einer, oder ein Angreifer von einer Kreatur und der andere gar nicht, oder ein Angreifer von vier Kreaturen und der andere von zwei, oder ein Angreifer gar nicht und der andere von sechs Kreaturen, oder ein Angreifer gar nicht und der andere von vier Kreaturen, oder ein Angreifer von einer Kreatur und der andere von drei, oder jeder Angreifer von einer Kreatur, oder ein Angreifer gar nicht und der andere von fünf Kreaturen, oder ein Angreifer von einer Kreatur und der andere von zwein, oder ein Angreifer gar nicht und der andere von drei Kreaturen, oder ein Angreifer von einer Kreatur und der andere von fünf, oder ein Angreifer von zwei Kreaturen und der andere von drei, oder ein Angreifer von zwei Kreaturen und der andere gar nicht, oder ein Angreifer von einer Kreatur und der andere von vier, oder ein Angreifer gar nicht und der andere von einer Kreatur, oder ein Angreifer von zwei Kreaturen und der andere von vier, oder ein Angreifer von sechs Kreaturen und der andere gar nicht. Kann aber auch sein, dass sie gar nicht geblockt werden.



{?} Kann ich Grenzo, Dungeon Warden mit dem Renegaten-Zusammentrommler aus dem Friedhof holen?

8-) Jep, zum Beispiel mit dem Todesduett.



Fortsetzung folgt...



4 Kommentare

#1Platin-Engel   Online-Magic kommentiert:  14.08.2018 - 11:45 Uhr

{?} Könnte man nicht die Original-Frage mit der gegebenen Antwort (unauffällig) mitverlinken? Oder wäre das nicht sinnvoll, weil es hier schließlich um ungegebene Antworten geht und man bei Interesse an der richtigen Antwort auch schnell im "Fragen und Antworten"-Bereich fündig wird?

#2Mario Haßler     Online-Magic Skype kommentiert:  14.08.2018 - 12:02 Uhr

Klar könnte man. Inwiefern ist das aber überhaupt wünschenswert? Der Beitrag ist ja klar als Fiktion gekennzeichnet, und ich habe mir bloß erlaubt, echte Fragen (manchmal vereinfacht oder verkürzt) als Ausgangspunkt zu verwenden, um mir den ganzen Quatsch nicht komplett ausdenken zu müssen.

Ich hatte diese Reihe eher als amüsante Schmökerei für diejenigen gesehen, die erkennen, was an der "ungegebenen" Antwort verquer ist – und die sollten schließlich nicht erst nachgucken müssen, wie die richtige Antwort wohl lauten müsste. Aber ich lasse mich gerne eines Besseren belehren. Also, Frage: Besteht der Wunsch nach einer Verlinkung zu der Original-Frage?

#3Platin-Engel   Online-Magic kommentiert:  14.08.2018 - 12:56 Uhr

Also ich hatte jetzt ne längere Magic-Pause und beantworte die Fragen deshalb kurz zuerst für mich, bevor ich mir die ungegebene Antwort durchlese, um wieder regelsicherer zu werden und Situationen schneller erfassen zu können.
In fast allen Fällen weiß ich auch die Antwort (die Fragen sind ja i.d.R. unkompliziert). Bei dieser Ausgabe habe ich bei der Auge des Sturms (Eye of the Storm)-Frage gestockt, weil ich die Karte nur überflogen habe und somit den gleichen Fehler wie der Fragesteller gemacht habe. Diese Frage hab ich dann nachgeguckt.

Es war mehr eine Idee als ein Wunsch. Mir fällt auch gerade ein, dass bei den Fragen ja auch Benutzernamen stehen und somit eine Verlinkung etwas von "anprangern" hätte, was ja gar nicht der Sinn dieser Reihe ist. Und man findet die richtigen Antworten schließlich auch so.

#4Mario Haßler     Online-Magic Skype kommentiert:  21.08.2018 - 18:31 Uhr

An das Anprangern hätte ich gar nicht gedacht, aber das ist durchaus ein Argument dagegen.


Es können keine weiteren Kommentare mehr abgegeben werden.
(Die Kommentarmöglichkeit ist abgelaufen.)

zurück zur Lese-Ecken-Übersicht
 / zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!