derzeit online: 61 Besucher und 1 registrierter Benutzer
URL für diesen Beitrag

Ungegebene Antworten (März 2015)

von Mario Haßler, 09.12.2019 - 00:06 – Fiktion



Ihr habt gefragt.
Ihr habt Antworten bekommen.
Ihr hättet auch andere Antworten bekommen können.



{?} Ich habe 43 Lebenspunkte und kontrolliere einen Dominus der Lehenstreue, mit dem ich in meinem Versorgungssegment den Felidar-Herrscher meines Gegners übernehme. Gewinne ich dann das Spiel?

8-) Das lässt sich nicht vorhersagen ohne weitere Informationen: Wie viele Lebenspunkte hat dein Gegner? Kann er deinen etwaigen Fliegerangriff blocken? Welche Karten hat er auf der Hand, im Spiel, im Friedhof, im Exil, und was kann er damit anstellen? Vielleicht hat dein Gegner dir ja auch schon neun Giftmarken verabreicht und muss nur noch den Stetigen Fortschritt von seiner Hand wirken, um dich auszuschalten. Und so weiter und so fort...



{?} Kann mir bitte jemand erklären, was Speermarken sind? Der Icatianische Speerschleuderer bezieht sich darauf.

8-) Speermarken sind so etwas Ähnliches wie Göttlichkeitsmarken, nur weniger göttlich, dafür speeriger.



{?} Mein Gegner hat zweifarbige Kreaturen, die sind zugleich blau und grün. Wenn ich mit der Mutter der Runen Schutz vor Grün auswähle, habe ich dann auch Schutz vor seinen grün-blauen Kreaturen?

8-) Nope. Das geht weit über die Möglichkeiten der Mutter der Runen hinaus.



{?} Mein Gegner neutralisiert durch Aufdecken seiner Kheru-Zauberdiebin mein Knisterndes Verderben und schickt es ins Exil, von wo aus er es wirken kann, ohne seine Manakosten zu bezahlen. Er behauptet nun, dass er das Knisternde Verderben so oft wirken kann, bis ich keine Lebenspunkte mehr habe. Stimmt das?

8-) Unter bestimmten Voraussetzungen durchaus. Diese bestehen darin, dass du zu diesem Zeitpunkt 2 oder weniger Lebenspunkte hast und er das einmal gewirkte Knisternde Verderben erst verrechnen lässt, bevor er es anschließend kein weiteres Mal wirken kann und muss.



{?} Ich greife mit Alesha, Verachterin des Todes an. Kann ich dann mithilfe ihrer Fähigkeit auch mehrere Kreaturen vom Friedhof zurückholen, wenn ich es bezahlen kann?

8-) Im Prinzip ja, allerdings kannst du die {w/s}{w/s} nicht mehr als einmal bezahlen, insofern fühlt es sich doch eher wie nein an.



{?} Was passiert, wenn die Morbide-Fähigkeit von meinem Schnitter aus dem Abgrund aktiviert wird und der Gegner keine Kreaturen mehr hat?

8-) Das Gleiche wie wenn er noch Kreaturen hätte: Du bekommst eine Verwarnung und wirst darüber aufgeklärt, dass ausgelöste Fähigkeiten nicht aktiviert werden können. Im Wiederholungsfall kann dir der Schnitter aus dem Abgrund abgenommen werden, und du erhältst die Auflage, nur mit Karten zu spielen, zu deren regelkonformer Anwendung du in der Lage bist.



{?} Dürfen sowohl ich als auch mein Gegner die gleiche legendäre bleibende Karte gleichzeitig im Spiel haben?

8-) Jep. Nicht erlaubt ist es hingegen, dass zwei Spieler dieselbe legendäre bleibende Karte selbzeitig im Spiel haben.



{?} Was passiert, wenn ich einen Höllischen Verfolger kontrolliere, und mein Gegner keine Karten mehr in der Bibliothek hat?

8-) Nichts. Der Höllische Verfolger ändert nichts daran, dass dein Gegner keine Karten mehr in der Bibliothek hat, und die leere Bibliothek deines Gegners ändert nichts daran, dass du einen Höllischen Verfolger kontrollierst.



{?} Mein Gegner wirkt ein Knisterndes Verderben. Ich kontrolliere zwei Brüstungen der Bogenschützen. Muss ich eine davon opfern? Oder wird eine Stärke von 0 als nicht vorhanden gewertet? Kreaturen mit Widerstandskraft 0 können ja auch nicht im Spiel bleiben.

8-) Wenn die Stärke nicht vorhanden wäre, könnte sie nicht 0 sein. Am Wochenende ist es ja auch nicht heller als draußen.



{?} Um die Fähigkeit des Speer des Heliod aktivieren zu können, muss der Schaden von einer Kreatur direkt mir als Spieler zugefügt worden sein, richtig?

8-) Richtig. Wenn du eine Kreatur wärst oder ein Planeswalker, ginge das also nicht.



{?} Hat die Dichte Belaubung irgendwelche Auswirkungen auf Auren, die sich bereits im Spiel befinden und an Kreaturen anliegen?

8-) Das kommt auf die Aura an. Bei einer Ätherrüstung würde sie Verstärkung erhöhen, bei der Eldrazi-Zwangsverpflichtung hingegen nicht. Letztlich hat die Eldrazi-Zwangsverpflichtung das aber auch gar nicht nötig.



{?} Mein Gegner spielt eine Kreatur, dann wartet er, ob ich darauf reagieren und beispielsweise ein Abbrechen wirken möchte. Wenn ja, spielt er noch eine zweite, stärkere Kreatur. Ich bin der Meinung, dass er zuerst sagen muss, welche Kreaturen er spielen will, damit ich mir eine zum Abbrechen aussuchen kann. Wer hat Recht?

8-) Dein Gegner hat Recht, aber Recht haben und Recht bekommen sind bekanntermaßen ja zwei verschiedene Dinge. Du könntest auf eine Telepathie zurückgreifen, wenn es dir Unbehagen verschafft, nicht zu wissen, welche Möglichkeiten dein Gegner so hat, oder du könntest ganz einfach die zweite, stärkere Kreatur mit einem zweiten, nicht stärkeren Abbrechen auch noch neutralisieren.



{?} Ich die Heldin des Leina-Turms ins Spiel, wodurch meine Kriegsaxt aus Obsidian automatisch an sie angelegt wird. Kann ich ihre Heroisch-Fähigkeit nutzen?

8-) Sagen wir mal so: Wenn es dir nicht gelingt, zwischen einem gezielten Zauberspruch, der gewirkt wird, und einer ungezielten ausgelösten Fähigkeit zu unterscheiden, wäre vielleicht Obstgarten oder Halli-Galli Junior eher etwas für dich.



{?} Leider verstehe ich das Enttapp-Symbol {enttap} nicht so recht. Kann ich, wenn im Enttappsgement Pili-Pala enttappt wird, die Aktivierungskosten von {2} bezahlen, damit ein beliebiges Mana in meinen Manavorrat geht und mir während meines ganzen Zuges zur Verfügung steht?

8-) Du hast Recht. Leider jedoch nur mit der Einschätzung, dass du das Enttapp-Symbol {enttap} nicht so recht verstanden hast. Immerhin, dazu passt, dass du auch die Sache mit dem Manavorrat, wie man Fähigkeiten aktiviert und wann man das tun darf, nicht so recht verstanden hast.



{?} Ich wirke einen Kraftverlust mit genügend {X}, damit mein Gegner nicht genug Mana übrig hat, um dagegen zu halten. Nun heißt es, dass sein Manavorrat entleert wird. Bedeutet das, dass sein ganzes Mana auf den Friedhof gelegt wird, und er in der nächsten Runde mit {0} Mana anfängt?

8-) Jep. Wobei ich zugeben muss, dass ich mir noch nie Gedanken darüber gemacht habe, wo das Mana, das aus einem Manavorrat entfernt wird, tatsächlich hingeht. Ich habe mir bisher immer vorgestellt, es geht an den gleichen Ort wie das Licht einer Kerze, wenn sie ausgepustet wird. Aber Friedhof klingt auch gut. Der Vollständigkeit halber: Jeder Spieler beginnt jeden Zug mit {0} Mana, das ist also nicht besonders spektakulär.



{?} Ich verzaubere meinen Flammenrausch-Reiter mit dem Hohn des Spiegelbilds. Erhalte ich dann unendlich viele angreifende Kreaturen, sobald ich mit ihm angreife?

8-) Jep. Weil es aber zugleich unendlich lange dauert, die unendlich vielen Kreaturen ins Spiel zu bringen, wirst du niemals dazu kommen, den unendlich vielen Kampfschaden zuzufügen. Unendlich schade irgendwie.



{?} Ich starte das Spiel mit Karn der Befreite neu. Unter den ins Exil geschickten Karten befindet sich Emrakul, die zerfetzten Zeitalter. Was passiert mit dem Extrazug?

8-) Mit welchem Extrazug?



{?} Ich opfere fünf Artefakte für das Zeitsieb, darunter Ugins Nexus. Bekomme ich zwei Extrazüge?

8-) Ja, aber vielleicht kannst du einen davon an den Karn-Spieler aus der vorigen Frage abgeben, dem fehlt nämlich einer.



{?} Ich bringe die Feindtilger-Regentin ins Spiel und lasse sie gegen eine gegnerische Kreatur kämpfen. Erhält meine Feindtilger-Regentin die +1/+1-Marken bevor die Kreaturen kämpfen oder nachdem sie gekämpft haben?

8-) Das kommt darauf an, wie geschickt du in diesem Zusammenhang den Beginn des nächsten Endsegments umwickeln kannst.



{?} Ich verstehe nicht, wie die Manakosten vom Flammenspeer (Flame Javelin) funktionieren. Muss ich 6× {r} zahlen oder nur 3× {r}?

8-) Das darfst du dir aussuchen.



{?} Ab wann gilt ein Kommandeur-Deck als Stammeskämpfe-Deck?

8-) Jedes Jahr ab dem 24. August, außer es ist ein Schaltjahr, dann ab dem 23. August.



{?} Ich habe eine Kreatur mit Megamorph (z. B. Gudul-Lauerer) manifestiert. Darf ich sie für ihre normalen Manakosten aufdecken, wie bei Morph-Kreaturen?

8-) Darfst du. Gerade beim Gudul-Lauerer kommt das aber einem Schuss ins Knie gleich.



{?} Zählen "Ebene", "Insel", "Sumpf", "Gebirge" und "Wald" auch als Farbwörter?

8-) Nur ihre Adjektivvarianten wie "sumpfig", "gebirgig" oder "waldig".



{?} Ich greife mit einer Kreatur an und zerstöre sie mit dem Advokat der Abwehr. Bin ich dann mein eigener Gegner, sodass ich zwei Karten aus meinem Friedhof auf die Hand zurück holen kann?

8-) Deiner angreifenden Kreatur kommt es vermutlich so vor, als seist du dein eigener Gegner. Regeltechnisch ist das aber ohne Bedeutung.



{?} Bekommen alle meine Kreaturen zwei +1/+1-Marken, wenn ich für das Rüstzeug der Natur vier Mana bezahle?

8-) Jep. Voraussetzung ist freilich, dass du nicht mehr als zwei Kreaturen kontrollierst.



{?} Mein Gegner bringt eine Kreatur mit Ausschlachten ins Spiel (z. B. Sidisis Ergebene). Kann ich dann eine Kreatur opfern, die ich gerne loswerden will? Es steht bei Ausschlachten ja nicht ausdrücklich dabei, dass die Kreatur unter meiner Kontrolle ins Spiel kommen muss, damit man eine Kreatur opfern kann.

8-) Jep, das funktioniert. Noch besser wäre es allerdings, du würdest eine Kreatur des Gegners opfern, denn die willst du vermutlich noch lieber loswerden. Und es steht ja nicht ausdrücklich dabei, dass man nur eigene Kreaturen opfern kann.



Fortsetzung folgt...


Es können keine Kommentare mehr abgegeben werden.
(Die Kommentarmöglichkeit ist am 06.01.2020 abgelaufen.)

zurück zur Lese-Ecken-Übersicht
 / zurück zur Startseite
Werbung *** Magic: Theros: Jenseits des Todes - Jetzt bei www.miraclegames.de ***