derzeit online: 39 Besucher und keine registrierten Benutzer

Plauderecke (Pinnwand)

 Informationen zu RSS-Feeds

Hier können registrierte Benutzer nach Belieben miteinander quatschen oder Informationen, Gerüchte und Meinungen austauschen. Man kann z. B. auf wichtige Termine hinweisen oder Mitspieler suchen, ebenso sind hier Diskussion zu aktuellen und zukünftigen Magic-Editionen am richtigen Platz. Sämtliche Beiträge erscheinen in schlichter chronologischer Reihenfolge (ältester zuerst, letzter Beitrag ganz unten) und werden automatisch nach 8 Wochen gelöscht (diese Zeitspanne kann sich in Zukunft ändern).

Zeige nur Beiträge nicht älter als  

Tipp: Wenn du schmökern willst, z. B. um zu sehen, ob jemand aus deiner Nähe Spielpartner sucht, solltest du die Zeitspanne so groß wie möglich wählen.


 ⇓ ⇓ ⇓⇓ ⇓ ⇓  ⇑ ⇑ ⇑⇑ ⇑ ⇑
72523.  [11.02.20, 13:35 Uhr]  Dr.BlaBlaBub  
@Teferi/72517:
Weiß hat doch eigentlich noch einen weiteren wichtigen Aspekt, einen der auch im Modern und Legacy zu sehen ist (z.B. Death&Taxes): Hate.
Die anderen Farben haben nicht mal ansatzweise so viel Karten um den gegner einzuschränken, wie Weiß dies kann.
Da gibt es Karten wie:
Hokori Staubtrinker (Hokori, Dust Drinker),Eintreiber des Zehnten (Tithe Taker) oder Thalia, Wächterin von Thraben (Thalia, Guardian of Thraben) bzw. Vryn-Flügelpferd (Vryn Wingmare) zum Einschränken des Manahaushaltes.
Avior-Gedankenzensor (Aven Mindcensor) und Leoniden-Schlichter (Leonin Arbiter) um Tutoren zu unterbinden.
Steinerne Stille (Stony Silence) und In Frieden ruhen (Rest in Peace) können ganze Decks einfach so lahmlegen.
Und auch speziellere Sachen wie Geist des Labyrinths (Spirit of the Labyrinth), Großer Abschaffer (Grand Abolisher) oder Bringerin des Schweigens (Hushbringer) sind da dabei.
Weiß ist halt eine tolle Sidebord-Farbe. Im Commander ist es auch ziemlich angenehm Weiß als Nebenfarbe zu spielen.
Karten wie Gnadenlose Vertreibung (Merciless Eviction) (wenn auch nicht mono) oder Nüchterner Befehl (Austere Command) sind gut zu haben. Nur allein ist weiß halt mau. Man hat viel Antwortmöglichkeiten, aber nicht den Zugriff auf genug Karten.
Wenn mehr Karten rauskommen würden, wie Erdrückender Zent, die dem Gegner entweder Mana raubt oder mir Ressourcen gibt, wäre das durchaus in der Farbidentität und könnte sehr gut sein.
Ich hätte gern ein Rhystisches Studium (Rhystic Study) mit Manakosten {1}{w}{w}{w}.
72524.  [11.02.20, 18:57 Uhr]  Teferi   Online-Magic
Ich habe gerade gesehen: In diesem Glossareintrag ("{1}, {2}, {3} und so weiter" im Glossar des Regelbuchs) soll im ersten Absatz wohl nicht zweimal {b} vorkommen.
72525.  [12.02.20, 8:02 Uhr]  Mario Haßler     Online-Magic Skype
@Teferi/72524: Doch, soll es.
72526.  [16.02.20, 10:48 Uhr]  DeadHead  
Moin
Ich hab mal ne Frage, allerdings ne Plauderfrage.
Chicken à la King hat ja eine kleine Textänderung, die mich frohlockt. :-P Die ganzen "Chickens" sind jetzt ja Vögel, {+} weiß jemand was mit anderen "Chickenkarten" ist, zB. Chicken Egg? Leider dauert die Aktualisierung der Datenbank ja noch etwas.
So jetzt suche ich mal meine Vogelsammlung durch. ;-)
72527.  [16.02.20, 21:33 Uhr]  Teferi   Online-Magic
Ich habe noch eine Anmerkung zu Frage (19922):
Das Fähigkeitswort heißt "Metallkunst" und nicht "Metallkraft".
72528.  [17.02.20, 17:45 Uhr]  Mario Haßler     Online-Magic Skype
@Teferi/72527: Danke für den Hinweis, hab's korrigiert.
72529.  [20.02.20, 7:36 Uhr]  Pascal von Rakdos  
@Pascal von Rakdos/72513:
Bewertung für den KDW
Zuerst einmal möchte ich mich entschuldigen, dass ich so lange gebraucht habe.

zombiemaster mit Snow
Eine schlichte Karte mit einer einfachen Fähigkeit. Mana und Seltenheit passen zur Fähigkeit. Soviel ich weiss, gibt keine andere Verzauberung für 0 Mana (Weiss nicht, ob das einen Grund hat, aber wenn es einen gibt, kenne ich ihn nicht ^^).

Jekamiko mit Frostos, Gott des Winters
Eine "farblose" unzerstörbare Verzauberung, welche Artefakte, Kreaturen und sogar Länder nicht enttappen lässt für 3 Mana. Ausserdem kann man auch 4 Mana zahlen, um Kreaturen und Artefakte zu tappen. Wenn man genügend verschneite Karten angesammelt hat, wird sie zusätzlich zu einer Kreatur. Ich denke, dass diese Karte ein bisschen zu stark ist für eine farblose Karte mit drei Mana. Jedoch gefällt mir die Fähigkeit sehr und kann mir ein cooles Bild zu der Karte vorstellen.

Teferi mit Fluch der Eisesglätte
Eine Karte die Decks mit kleinen nicht Fliegern bestraft. Ich finde, dass die stärke recht gut gelungen ist für diese Manakosten und Seltenheit. In blau ist sie auch gut einsetzbar im späteren Spiel, mit Karten, welche die Widerstandskraft ändert.

Midori mit Avalance Peak
Ein Land, welche alle verschneiten bleibende Karten zu Paradiesvögeln macht mit der Möglichkeit, schnell fette Kreaturen oder Zauber rauszubringen, mit dem Nachteil, dass sehr wahrscheinlich in dem nächsten oder übernächsten Zug viel Schaden kassiert wird. Da sich dies auf alle Spieler auswirkt, kann man diese Karte gegen verschneite Decks anwenden. (Darum auch der Name, wenn zu viel Schnee angesammelt wurde, löst das eine Lawine aus, welche alles unter ihr verschlingt). Natürlich kann man es auch als Risiko ins eigene Schneedeck nehmen, um etwas spezielles oder vlt. eine Kombo zu spielen. Seltenheit passt definitiv zur Fähigkeit.

Da die Aufgabe recht offen war, kamen auch recht unterschiedliche Karten zusammen, auch wenn 3 von 4 etwas mit tappen und enttappen zu tun haben, sind sie doch sehr unterschiedlich. Zuerst fand ich die eine Karte nicht so toll, bis ich mir mehr Gedanken darübergemacht habe. Nun hat diese Karte gewonnen, nämlich Avalance Peak von Midori. Herzlichen Glückwunsch.
72530.  [23.02.20, 22:22 Uhr]  Teferi   Online-Magic
@Mario:
Bei Frage (19931) fehlt noch etwas bei der Formulierung:
"Spieler C legt in seinem Zug insgesamt fünf Karten auf seinen ..."
Da müsste noch rein, dass sie auf seinen Friedhof gelegt werden.
72531.  [24.02.20, 8:25 Uhr]  Mario Haßler     Online-Magic Skype
@Teferi/72530: Klar, danke für den Hinweis. Hab's korrigiert.

Stand: 28.02.20, 14:54 Uhr  
 
    

Mitplaudern:

Lesen erlaubt – zum Mitplaudern bitte anmelden oder registrieren!

(Tipp: Fragen zu Magic-Regeln, Begriffen, Spielmechanismen oder Verständnisfragen zu Karten kannst du auch ohne Anmeldung im Bereich "Fragen und Antworten" stellen.)


zurück zur Startseite
Werbung *** Magic: Theros: Jenseits des Todes - Jetzt bei www.miraclegames.de ***