derzeit online: 78 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Decklisten und Kartenkombos

 Informationen zu RSS-Feeds
URL für diesen Beitrag

6. Leonheart-Deck: Beasts of Naya

Deckliste von Leonheart  , 26. November 2009

57 Karten – Farben: {w}{r}{g}
für   Einzel   Team 


Deckidee/Strategie: Wie in jedem Naya Deck den Gegner schon in frühen Runden mit Wilder Nacatl (Wild Nacatl) und Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar) zu überrennen.

Mana bieten Druide der Anima (Druid of the Anima) und Knotenranken-Mystiker (Knotvine Mystic) sowie diverse andere Beschleuniger.

Stärken: Für diese Kreaturenstärke sehr schnell.

Schwächen: Bisher nur Fliegende.


Länder:

11x Wald (Forest)
3x Gebirge (Mountain)
3x Ebene (Plains)
2x Dschungelschrein (Jungle Shrine)
3x Immerändernde Weite (Terramorphic Expanse) → schön für die ersten Runden falls man ein Gebirge (Mountain) oder eine Ebene (Plains) braucht

Beschleuniger:

3x Druide der Anima (Druid of the Anima)
2x Knotenranken-Mystiker (Knotvine Mystic) → für {1}, {g}{r}{w} bekommen ist sehr gut glaube ich
1x Krosanischer Treiber (Krosan Drover)Nur zur Info: 7 von 15 Kreaturen haben Manakosten über oder gleich {6}

2x Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan)

Zaubersprüche:

1x Riesenwuchs (Giant Growth)
1x Segen des Siegels (Sigil Blessing) → Vielleicht sogar besser als Riesenwuchs (Giant Growth)
2x Rückenpanzer (Carapace) → Hauptsächlich fürs regenerieren der großen Bestien
2x Dornenpanzer (Armor of Thorns) → Auch als Instant spielbar

1x Wiederbelebung (Revive) → Da jede Karte außer Glücksdiebin (Fortune Thief) (angenommen man rechnet Länder und Artefakte nicht mit) grün ist, kann man sich alles wiederholen

1x Hervortreten der Mächtigen (Mighty Emergence) → Billiges Pumpen

2x Wüstensturm (Desert Twister) → Entfernt alles, auch nervige Verzauberungen, etc.

1x Titanisches Ultimatum (Titanic Ultimatum) → FINISHER!

Artefakte:

1x Mangaras Zauberbuch (Mangara's Tome) → Sich das beste aus dem Deck holen ist nen Wort

Kreaturen:

3x Wilder Nacatl (Wild Nacatl) → Für {g} ne 3/3...
3x Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar) →Für {g}{r}{w} ne 5/4...
1x Totemhüter (Totem Speaker) → Mit dem Bringer des Grünen Morgens (Bringer of the Green Dawn) ne schöne Synergie...

2x Meglonoth (Meglonoth) → Mit zwei Knotenranken-Mystiker (Knotvine Mystic) schnell gespielt
1x Rith, der Erwecker (Rith, the Awakener) →Sehr starke und billige Kreatur (FINISHER)
1x Wilde Urform (Feral Throwback) → Manchmal ist er für {4}{g}{g} ne 9/9 mit Provoke
1x Paläoloth (Paleoloth) → auch schön
1x Speerbrecherbehemoth (Spearbreaker Behemoth) → Pflichtkarte, Effekt bekannt
1x Bringer des Grünen Morgens (Bringer of the Green Dawn) → Synergie mit Totem Speaker

1x Glücksdiebin (Fortune Thief) → Kann nicht schaden

Sidedeck:

1x Gebirge (Mountain)
2x Verzweigender Donnerkeil (Branching Bolt) → Gegen Flatterviecher.

Deckbewertung: Dieses Deck wurde bislang noch nicht bewertet.

Nur registrierte Benutzer können Beiträge bewerten – bitte anmelden oder registrieren!

5 Kommentare  
26.11.2009 - 15:38 Uhr – Kommentar von Ellebrecht  :

Re: 6. Leonheart-Deck: Beasts of Naya

Nicht schlecht das Deck
Als Beschleuniger wären natürlich noch die Paradiesvögel (Birds of Paradise) optimal
Was echt gut ist zum Kreaturen holen ist Wildes Paar (Wild Pair)
Als Bestien fallen mir jetzt nur Rhox (Rhox), Stachelbär (Ursapine) und Krosanischer Wolkenkratzer (Krosan Cloudscraper) ein aber eine fette Kreatur wäre noch Silvos der Räuber (Silvos, Rogue Elemental)
Und gegen fliegende Tornadoelementar (Tornado Elemental) oderHurrikan (Hurricane)
Ach ja man muss mindesten 60 Karten im Deck haben
26.11.2009 - 16:24 Uhr – Kommentar von magic makes fun  :

Re: 6. Leonheart-Deck: Beasts of Naya

hmm also ganz nettes deck ich kann dir leider nicht helfen es b esser zu geatlten und mich nur dem anschließen was vor mir gesagt wurde^^:-)
26.11.2009 - 16:54 Uhr – Kommentar von Leonheart  :

Re: 6. Leonheart-Deck: Beasts of Naya

Okay wie wäre es mit:

+1 Paradiesvögel (Birds of Paradise)
+1 Rhox (Rhox)

Aber als dritte?

Weil Hurrikan (Hurricane) etc. gehört ins Sidedeck.
26.11.2009 - 17:19 Uhr – Kommentar von Ellebrecht  :

Re: 6. Leonheart-Deck: Beasts of Naya

Das wär gut

naja ich habe dir noch ein paar alternativen hingeschrieben wenn du die nicht gut findest oder nicht hast musst halt was anderes nehmen aber 2 ideen hab ich noch Überrennen (Overrun) und Konzentration auf die Beute (Predatory Focus)
29.11.2009 - 09:57 Uhr – Kommentar von Dennis Käser  :

Re: 6. Leonheart-Deck: Beasts of Naya

Ich würde die Paradiesvögel (Birds of Paradise) 4x reinhaun anstatt der Druide der Anima (Druid of the Anima) :-)
Und wenn du noch mehr grün spielen würdest gleich noch ein paar Llanowarelfen (Llanowar Elves) hinterher

MfG
D3nniS

5 Kommentare  

zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!