derzeit online: 54 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Unsere Multiplayer-Runde

Gehe zu:   Termine  ·  Spielberichte  ·  Notizen

Hinweis: Da wir gelegentlich gefragt werden, ob man in unserer Multiplayer-Runde mal mitspielen kann, hier die Antwort: Nein, kann man nicht. Das ist keine öffentliche Veranstaltung, sondern ein privates Treffen von Spielern, die sich zum Teil seit Jahren kennen. Wenn du selbst gerne in einer Multiplayer-Runde mitspielen möchtest, musst du dir also eine andere suchen oder selbst eine gründen. Die Plauderecke/Pinnwand kann dir dabei helfen, oder du benutzt die Mitspieler-Suche auf anderen Seiten (siehe Querverweise). Danke für dein Verständnis.




Termine

Unsere Multiplayer-Runde trifft sich an den folgenden Terminen in Darmstadt (diese Liste wird immer am Ende eines Termin-Planungszeitraums erweitert).

Nächste Termine:

August    Do13.08.2020
   Mo24.08.2020Kommandeur
September    Di08.09.2020
   Mi23.09.2020Weltenjagd (Planechase)
Oktober    Do08.10.2020
   Mo19.10.2020Stammeskämpfe
November    Di03.11.2020Kommandeur
   Mi18.11.2020
Dezember    Do03.12.2020Common Highlander
   Mo14.12.2020Weihnachtsabend
Ein Weihnachtsdeck besteht aus grünen, roten und weißen Karten sowie Artefakten (mindestens vier von jeder Sorte) – sie symbolisieren Tannen, Kerzen, Schnee und die Weihnachtsgeschenke. Verschneite Karten sind natürlich gerne gesehen, blaue und schwarze Karten sind jedoch nicht erlaubt.



Spielberichte

Spielberichte zu unseren Treffen sind in der Lese-Ecke zu finden! (Die Aufzeichnungen gehen zurück bis in den September 2003; ältere Termine ohne Spielbesprechungen sind nicht aufgeführt.)


Letzte Spielberichte:


Spielbericht vom 29.07.2020 – Common Highlander

von Mario Haßler, 01.08.2020 - 22:44 – Spielbericht · Multiplayer

Erstes Spiel: "Allianzen" (4 Spieler) Mario, Stefan, Gert und ich – an unserem Common-Highlander-Abend sind wir zu viert, und wir entscheiden uns für "Allianzen". Mit einer Bleichen Einsiedlerspinne bei Stefan und einer Nessischen Natter bei Mario ist an zwei Fronten bereits für eine solide Fliegerabwehr gesorgt, also schicke ich meine Dommelgreif-Vorhut zu Gert, auch wenn die Paarungen noch nicht geklärt sind. Der zahlt es mir mit seinem Aradara-Express heim, der von Kozileks Wegbereiter bemannt wird. Stefan nimmt einen Viashino-Ketzer unter...

weiter lesen...


Spielbericht vom 14.07.2020

von Mario Haßler, 18.07.2020 - 19:05 – Spielbericht · Multiplayer

Dieser Magic-Abend findet ohne mich statt. Den Spielbericht hat diesmal Stefan geschrieben – vielen Dank dafür! Erstes Spiel: "Uhrzeiger-Magic" (4 Spieler) Als Stefan gut gelaunt vom See kommt, sind Sebastian, Mario und Sven schon da, und wir fangen auch sofort an. Sebastian spielt als erste Kreatur das Herz seines Decks aus: Grumgully der Großzügige legt auf jeden Nicht-Mensch, der bei ihm ins Spiel kommt, eine +1/+1-Marke. Mario findet mit den Laichgründen ins Spiel und setzt ebenfalls auf Marken, ist aber deutlich gieriger, und das Ausspielen vom...

weiter lesen...


Spielbericht vom 29.06.2020 – Stammeskämpfe

von Mario Haßler, 05.07.2020 - 09:31 – Spielbericht · Multiplayer

Wir sind heute zu siebt und teilen uns zunächst auf zwei Tische auf. Am großen Tisch finden sich Sven, Kirsten, Sebastian und ich zusammen, am kleinen Tisch trifft Mario auf Stefan und Gert, wobei Letzterer die Berichte aus dieser Runde beisteuert – vielen Dank dafür! Großer Tisch, erstes Spiel: "2 gegen 2" (4 Spieler) Für "2 gegen 2" mit gemeinsamen 40 Lebenspunkten und der Option "Manaumwandlung 2:1" bilden wir zwei Teams: Sven und Sebastian gegen Kirsten und mich. Kirsten hat sich Pferde ausgesucht, wie das Walzross...

weiter lesen...



Notizen

Da ich öfter schon gefragt wurde, wie die Spielberichte zustande kommen – ob wir uns beispielsweise nach dem Spiel zusammensetzen und es rekonstruieren oder ob ich mir gar alles im Kopf merke – hier die Antwort: Ich mache mir während des Spiels Notizen, und die setze ich an einem der folgenden Tage in die bekannten Texte um.

Diese Notizen sind ein auf den ersten Blick wild wirkendes Gekritzel aus Spieler- und Kartennamen, Pfeilen, Kreuzen, Blitzen und anderen Symbolen, doch wenn man weiß, wie's gemeint ist, ist es eigentlich gar nicht so schwer. Als anschauliches Beispiel ist links ein solcher Notizzettel wiedergegeben.


Das sind die Notizen zum ersten Spiel unseres Multiplayer-Abends am 15.07.2008 (→zum Spielbericht).

zurück zur Startseite
Werbung Cardmarket - Europas größter Online-Marktplatz für Magic-Karten!