derzeit online: 17 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds

Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Frage 17640 von 20438 
(17640) Venturi :   09.12.2015
Ich bin Magic-Neuling und habe zwei Fragen zum Bannenden Licht (Banishing Light): Wie spiele ich diese Karte korrekt aus? Und wann entfernt sich das Bannende Licht aus dem Spiel?
Antwort von lostspells: 09.12.2015
Eine Karte, die kein Land ist, spielst du, indem du sie als Zauberspruch wirkst. Dazu legst du sie auf den Stapel und bezahlst die Manakosten, in diesem Fall also {2}{w}. Wenn der Spruch verrechnet wird und es sich wie in deinem Beispiel um eine Verzauberung oder um eine andere bleibende Karte handelt, kommt sie ins Spiel. Beim Bannenden Licht wird dadurch eine Fähigkeit ausgelöst, für die du "eine bleibende Karte deiner Wahl, die kein Land ist und die ein Gegner kontrolliert" als Ziel wählst. Bei Verrechnung dieser Fähigkeit wird die gewählte bleibende Karte ins Exil geschickt.

Bleibende Karten verlassen nicht von alleine das Spiel, sondern sie bleiben, wie der Name schon sagt, dauerhaft im Spiel. Erst wenn sie durch einen Spruch oder eine Fähigkeit zerstört, auf die Hand geschickt oder in eine andere Spielzone bewegt werden oder wenn sie für irgendwelche Kosten geopfert werden, verlassen sie das Spiel. Im Fall des Bannenden Lichts endet dadurch der Effekt, der die bleibende Karte des Gegner ins Exil geschickt hatte, also kommt diese Karte zurück ins Spiel.

Empfohlene Lektüre: "Kapitel 2: Zaubersprüche, Fähigkeiten und Effekte" im Regelbuch.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
zurück zur Startseite
Werbung *** Magic: Kaldheim - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***