derzeit online: 38 Besucher und 1 registrierter Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds
Hier schon reingeschaut?

Das Regelbuch bietet eine leicht verständliche Einführung in das Spiel und erklärt grundlegende Spielabläufe. Besonders nützlich: das Glossar mit den wichtigsten Begriffen von A bis Z.

Das Ausführliche Regelwerk enthält sämtliche Magic-Regeln im genauen Wortlaut. Auch hier kommt man über das Glossar am schnellsten zum gesuchten Stichwort.

In der Reihe "MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN" findest du einige Grundregeln und Spielsituationen ausführlich erläutert.

21528 Einträge wurden nach Keifende Heimsuchung (Shrieking Affliction) durchsucht.

Suchergebnis: 2 Treffer (sortiert nach Relevanz)

Hinweis: Alle Antworten ohne den Zusatz "(ohne Gewähr)" wurden vom Betreiber der Seite überprüft und freigegeben.

Hinweis: Für die Kartensuche muss der vollständige Name der Karte in Deutsch oder in Englisch fehlerfrei eingegeben werden.

Wenn deine Frage nicht dabei ist, kannst du mit "Neue Frage stellen" selbst eine Frage stellen. Oder probiere einen anderen Suchbegriff:


Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Seite /
(18237) KitsuLeif:   14.11.2016
Mein Gegner hat drei Keifende Heimsuchungen (Shrieking Affliction), eine Streckbank (The Rack) und einen Necrogennebel (Necrogen Mists) im Spiel. Ich habe noch 12 Lebenspunkte und eine Handkarte. Kann ich zu Beginn meines Versorgungssegments mit meinem Sternenhimmel von Nyx (Starfield of Nyx) das Eidolon der Blüten (Eidolon of Blossoms) aus meinem Friedhof ins Spiel bringen und eine Karte ziehen, damit ich überlebe?
Antwort von Teferi: 14.11.2016
Nein. Als aktiver Spieler legst du zu Beginn deines Versorgungssegments die Fähigkeit vom Sternenhimmel von Nyx zuerst auf den Stapel und wählst deren Ziel, siehe "Aktiver Spieler, inaktiver Spieler" im Glossar des Regelbuchs. Anschließend legt dein Gegner die fünf von ihm kontrollierten Fähigkeiten in der für von ihm gewünschten Reihenfolge oben auf den Stapel. Dabei wird festgestellt, dass die Bedingung für die Keifende Heimsuchung erfüllt ist.

Anschließend wird der Stapel von oben nach unten verrechnet. Schlauerweise wird dein Gegner die Fähigkeit vom Necrogennebel ganz nach oben gelegt haben, sodass du zuerst deine letzte Handkarte abwirfst. Anschließend fügt dir die Streckbank 3 Schaden zu, und jede Keifende Heimsuchung lässt dich 3 Leben verlieren. Damit hast du keine Lebenspunkte mehr, und du verlierst das Spiel, bevor die Fähigkeit vom Sternenhimmel von Nyx verrechnet wird.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
(21097) anonym:   27.11.2022
Ich habe eine Zauberwaage (Noetic Scales) und eine Keifende Heimsuchung (Shrieking Affliction) im Spiel. Mein Gegner hat mehrere Kreaturen im Spiel und keine Karten auf der Hand. Kann er in seinem Zug als aktiver Spieler bestimmen, in welcher Reihenfolge die Fähigkeiten zu Beginn seines Versorgungssegments ausgelöst werden, oder mache ich das als Beherrscher der bleibenden Karten?
Antwort von Midori: 27.11.2022
Die Fähigkeiten der genannten Karten werden gleichzeitig ausgelöst, und als Beherrscher dieser Fähigkeiten bestimmst du, in welcher Reihenfolge sie auf den Stapel gelegt werden. Du kannst also die Fähigkeit von der Zauberwaage zuerst auf den Stapel legen, sodass die Fähigkeit von der Keifenden Heimsuchung oben auf den Stapel geht und als Erste verrechnet wird.

Empfohlene Lektüre: "Kapitel 2: Zaubersprüche, Fähigkeiten und Effekte" im Regelbuch und MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN (2) – Ausgelöste Fähigkeiten.

 Seite /
zurück zur Startseite
Werbung *** Ravnica Remastered - Jetzt bei www.miraclegames.de ***