derzeit online: 53 Besucher und keine registrierten Benutzer
URL für diesen Beitrag

Draften mit Michael #3 - AAC

von Michael Künzli, 28.04.2009 - 10:47 – Spielbericht · Einzel

Nach drei Erstrunden-Niederlagen (3x Stronghold, Tempest/Tempest/Stronghold, Shards/Shards/Conflux) in Folge machte ich eine Woche Pause vom virtuellen Limited-Spiel. So einen Dreck hatte ich zusammengedraftet, dass es mir echt peinlich wäre, die Drafts dazu zu zeigen. Unkenntnis über das Format und Selbstüberschätzung in den ersten beiden Fällen, konsequentes Ignorieren von Signalen im letzteren sorgten für Chancenlosigkeit in den Partien. Da hab ich dann lieber Standard gespielt.
Am Wochenende dann die Prereleases zur Aufmunterung. Zweimal 4-1 bin ich gegangen und habe dabei 10 Booster abgestaubt. Frisch motiviert bin ich dann zu Hause in eine fast volle Shards of Alara/Shards of Alara/Conflux-Queue gesprungen. Was raus kam, seht ihr hier:

Pack 1 Pick 1:
Überresteplünderer (Dreg Reaver), Cylianische Elfin (Cylian Elf), Dröhnender Donner (Resounding Thunder), Gebirge (Mountain), Unterjochte Pflugbestie (Yoked Plowbeast), Bodensatz-Zombie (Dregscape Zombie), Koma-Schleier (Coma Veil), Gnade der Seele (Soul's Grace), Skelettartiger Kathari (Skeletal Kathari), Goblin-Todeskämpfer (Goblin Deathraiders), Schicksalsflicker (Fatestitcher), Sprießendes Thrinax (Sprouting Thrinax), Unbändiger Feuerschürer (Exuberant Firestoker), Waldläufer von Eos (Ranger of Eos), Insel (Island)

In die engere Wahl fallen Dröhnender Donner (Resounding Thunder), Schicksalsflicker (Fatestitcher), Sprießendes Thrinax (Sprouting Thrinax) und Waldläufer von Eos (Ranger of Eos). Sprießendes Thrinax (Sprouting Thrinax) setzt mich in Jund fest, Antoine Ruel (der 3/2er) ist nur mit mehreren 1-Drops wirklich toll. Der Burn hält mir am meisten Optionen offen.
Mein Pick:
Dröhnender Donner (Resounding Thunder)

Pack 1 Pick 2:
Wilder Hunger (Savage Hunger), Bergkamm-Rannet (Ridge Rannet), Kapsel des Kuriers (Courier's Capsule), Akrasischer Junker (Akrasan Squire), Knochenspreißel (Bone Splinters), Dschungelweber (Jungle Weaver), Aasbande (Carrion Thrash), Vithianischer Stachelschütze (Vithian Stinger), Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan), Vorreiter aus Jhess (Outrider of Jhess), Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar), Mysteriöses Sanktum (Arcane Sanctum), Nekrogenese (Necrogenesis), Gebirge (Mountain)

Dieser Booster birgt noch viele Optionen. Nekrogenese (Necrogenesis) und Knochenspreißel (Bone Splinters) zeigen Richtung Jund, Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar) drängt zu Naya und Vithianischer Stachelschütze (Vithian Stinger) wäre der flexible Pick. Ich nehme die stärkste Karte und hoffe darauf, gut mit Naya-Karten gefüttert zu werden.
Mein Pick:
Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar)

Pack 1 Pick 3:
Dröhnende Stille (Resounding Silence), Bodensatz-Zombie (Dregscape Zombie), Cylianische Elfin (Cylian Elf), Seelenfeuer (Soul's Fire), Stillmacher aus Vectis (Vectis Silencers), Himmelsführer (Welkin Guide), Strandschnapper (Shore Snapper), Krachmacherin des Ripp-Clans (Rip-Clan Crasher), Blutopferelementar (Bloodpyre Elemental), Cerodon-Bulle (Bull Cerodon), Bergsturz-Elementar (Rockslide Elemental), Bote des Dämonen (Demon's Herald), Insel (Island)

Klappt doch! ;-)
Mein Pick:
Cerodon-Bulle (Bull Cerodon)

Pack 1 Pick 4:
Eingeweideschlepper (Viscera Dragger), Druide der Anima (Druid of the Anima), Viashino der Dornenbande (Thorn-Thrash Viashino), Abbrechen (Cancel), Obelisk von Jund (Obelisk of Jund), Eintauchen in den Vulkan (Volcanic Submersion), Harkenklauen-Gargantua (Rakeclaw Gargantuan), Onyxpokal (Onyx Goblet), Zauberschnipsel (Spell Snip), Kampfmagierin aus Esper (Esper Battlemage), Puppenbeschwörer (Puppet Conjurer), Sumpf (Swamp)

Im Nachhinein binich mir nicht mehr sicher, ob das der richtige Pick ist. Naya spiele ich gerne als eine Art Ramp-Deck. Das hat mich wohl zum Pick des Druiden bewogen. Harkenklauen-Gargantua (Rakeclaw Gargantuan) wäre sicherlich auch nicht falsch gewesen.
Mein Pick:
Druide der Anima (Druid of the Anima)

Pack 1 Pick 5:
Dröhnendes Brüllen (Resounding Roar), Viashino-Skelett (Viashino Skeleton), Ätherium-Skulpteur (Etherium Sculptor), Überresteplünderer (Dreg Reaver), Segen des Siegels (Sigil Blessing), Gezeitenleere-Kauz (Tidehollow Strix), Koma-Schleier (Coma Veil), Schattennahrung (Shadowfeed), Kampfmagier aus Bant (Bant Battlemage), Abweichen (Swerve), Ebene (Plains)

Finde ich einfach stärker als Dröhnendes Brüllen (Resounding Roar).
Mein Pick:
Segen des Siegels (Sigil Blessing)

Pack 1 Pick 6:
Wilder Hunger (Savage Hunger), Zischender Leguan (Hissing Iguanar), Stahlgepanzerte Schlange (Steelclad Serpent), Marmorkelch (Marble Chalice), Unheilbarer Oger (Incurable Ogre), Fahlschlag (Blightning), Wolkenheiden-Sceada (Cloudheath Drake), Trommeljäger (Drumhunter), Bote des Engels (Angel's Herald), Gebirge (Mountain)

Sehr stark in Naya.
Mein Pick:
Trommeljäger (Drumhunter)

Pack 1 Pick 7:
Abbrechen (Cancel), Harkenklauen-Gargantua (Rakeclaw Gargantuan), Blutdorn-Stichler (Bloodthorn Taunter), Naturalisieren (Naturalize), Engelsgesang (Angelsong), Üppiges Wachstum (Lush Growth), Bote des Behemoths (Behemoth's Herald), Ignoranz bestrafen (Punish Ignorance), Sumpf (Swamp)

Eine weitere 5-Stärke-Kreatur.
Mein Pick:
Harkenklauen-Gargantua (Rakeclaw Gargantuan)

Pack 1 Pick 8:
Kampfmagier aus Bant (Bant Battlemage), Meister des Läuterns (Cathartic Adept), Fahlschlag (Blightning), Blitzschleudernde Klauen (Lightning Talons), Engelsgesang (Angelsong), Untoter Leotau (Undead Leotau), Leviathan aus Kederekt (Kederekt Leviathan), Insel (Island)

Der Kampfmagier wäre nicht schlecht gewesen. Ich war irgendwie von der ziemlich schlechten Rare abgelenkt...
Mein Pick:
Leviathan aus Kederekt (Kederekt Leviathan)

Pack 1 Pick 9:
Überresteplünderer (Dreg Reaver), Gebirge (Mountain), Koma-Schleier (Coma Veil), Gnade der Seele (Soul's Grace), Skelettartiger Kathari (Skeletal Kathari), Unbändiger Feuerschürer (Exuberant Firestoker), Insel (Island)

Noch mehr Manabeschleunigung.
Mein Pick:
Unbändiger Feuerschürer (Exuberant Firestoker)

Pack 1 Pick 10:
Wilder Hunger (Savage Hunger), Bergkamm-Rannet (Ridge Rannet), Aasbande (Carrion Thrash), Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan), Vorreiter aus Jhess (Outrider of Jhess), Gebirge (Mountain)

So spät noch die Wahl zwischen zwei ordentlichen Karten. Um das Maximum aus dem Trommeljäger (Drumhunter) zu holen nehme ich die Kreatur und lasse Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan) im Pack.
Mein Pick:
Bergkamm-Rannet (Ridge Rannet)

Pack 1 Pick 11:
Cylianische Elfin (Cylian Elf), Stillmacher aus Vectis (Vectis Silencers), Krachmacherin des Ripp-Clans (Rip-Clan Crasher), Bote des Dämonen (Demon's Herald), Insel (Island)

Pack 1 Pick 12:
Viashino der Dornenbande (Thorn-Thrash Viashino), Onyxpokal (Onyx Goblet), Zauberschnipsel (Spell Snip), Sumpf (Swamp)

Pack 1 Pick 13:
Viashino-Skelett (Viashino Skeleton), Schattennahrung (Shadowfeed), Ebene (Plains)

Pack 1 Pick 14:
Marmorkelch (Marble Chalice), Gebirge (Mountain)

Pack 1 Pick 15:
Sumpf (Swamp)


Pack 2 Pick 1:
Kriecher aus Kederekt (Kederekt Creeper), Dröhnendes Brüllen (Resounding Roar), Seelenfeuer (Soul's Fire), Jhessischer Beobachtungsposten (Jhessian Lookout), Himmelsführer (Welkin Guide), Obelisk von Jund (Obelisk of Jund), Meister des Läuterns (Cathartic Adept), Obelisk von Esper (Obelisk of Esper), Panorama von Naya (Naya Panorama), Onyxpokal (Onyx Goblet), Amulett aus Bant (Bant Charm), Gedankenauskratzender Agent (Thoughtcutter Agent), Weihung der Engel (Angelic Benediction), Wo die Ahnen schreiten (Where Ancients Tread), Ebene (Plains)

Auch hier bin ich mir beim erneuten Ansehen nicht mehr ganz so sicher. Panorama von Naya (Naya Panorama) wäre wohl besser gewesen als der mässige Burn. Ich war mir sicher, Wo die Ahnen schreiten (Where Ancients Tread) würde um den Tisch gehen.
Mein Pick:
Seelenfeuer (Soul's Fire)

Pack 2 Pick 2:
Krümmender Schmerz (Agony Warp), Goblin-Bergsteiger (Goblin Mountaineer), Strandschnapper (Shore Snapper), Wellenberührender Avior (Waveskimmer Aven), Wilder Nacatl (Wild Nacatl), Gebirge (Mountain), Windwerkender Magier (Windwright Mage), Wolkenheiden-Sceada (Cloudheath Drake), Obelisk von Naya (Obelisk of Naya), Vergessenheitsring (Oblivion Ring), Marodierender Fleischsack (Fleshbag Marauder), Kampfmagier aus Naya (Naya Battlemage), Ätherium-Astrolabium (Etherium Astrolabe), Wald (Forest)

Schade um das Kätchzen und den Kampfmagier aus Naya (Naya Battlemage)...
Mein Pick:
Vergessenheitsring (Oblivion Ring)

Pack 2 Pick 3:
Skelettartiger Kathari (Skeletal Kathari), Vogt von Valeron (Steward of Valeron), Hexer aus der Blicker-Kaste (Sighted-Caste Sorcerer), Schildkrötenformation (Tortoise Formation), Glasurunhold (Glaze Fiend), Panorama von Esper (Esper Panorama), Obelisk von Naya (Obelisk of Naya), Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan), Windwerkender Magier (Windwright Mage), Überfalltrupp aus Qasal (Qasali Ambusher), Wilde Landschaften (Savage Lands), Fähigkeitsausleiher (Skill Borrower), Wald (Forest)

Da ich vorher das Land verschmäht hatte, meinte ich nun eines zu picken. Leider fixt es nur zwei meiner drei Farben. Überfalltrupp aus Qasal (Qasali Ambusher) wäre natürlich auch nett gewesen.
Mein Pick:
Wilde Landschaften (Savage Lands)

Pack 2 Pick 4:
Jhessischer Beobachtungsposten (Jhessian Lookout), Himmelsführer (Welkin Guide), Strandschnapper (Shore Snapper), Cylianische Elfin (Cylian Elf), Meister des Läuterns (Cathartic Adept), Blitzschleudernde Klauen (Lightning Talons), Onyxpokal (Onyx Goblet), Götterberührer (Godtoucher), Bote der Sphinx (Sphinx's Herald), Sangritwoge (Sangrite Surge), Wo die Ahnen schreiten (Where Ancients Tread), Ebene (Plains)

Hm, vielleicht kommt die Verzauberung aus den Startpack doch nicht rum. Schlag' ich doch schon hier zu!
Mein Pick:
Wo die Ahnen schreiten (Where Ancients Tread)

Pack 2 Pick 5:
Bogenschützen des Hofes (Court Archers), Jhessischer Beobachtungsposten (Jhessian Lookout), Dröhnende Stille (Resounding Silence), Bodensatz-Zombie (Dregscape Zombie), Cylianische Elfin (Cylian Elf), Schattennahrung (Shadowfeed), Katharischer Kreischer (Kathari Screecher), Gnade der Seele (Soul's Grace), Amulett aus Grixis (Grixis Charm), Amulett aus Esper (Esper Charm), Ebene (Plains)

Removal über solide Exalted-"Mauer".
Mein Pick:
Dröhnende Stille (Resounding Silence)

Pack 2 Pick 6:
Schildkrötenformation (Tortoise Formation), Üppiges Wachstum (Lush Growth), Katharischer Kreischer (Kathari Screecher), Glasurunhold (Glaze Fiend), Wolkenheiden-Sceada (Cloudheath Drake), Panorama von Jund (Jund Panorama), Rhox-Kriegsmönch (Rhox War Monk), Urmaterie-Pulver (Protomatter Powder), Todesbaron (Death Baron), Ebene (Plains)

NIchts berauschendes ausser einem Land, welches wieer nicht alle Farben fixt. Hatepick und möglicher Splash.
Mein Pick:
Rhox-Kriegsmönch (Rhox War Monk)

Pack 2 Pick 7:
Druide der Anima (Druid of the Anima), Bergkamm-Rannet (Ridge Rannet), Exkommunizieren (Excommunicate), Reliquie von Progenitus (Relic of Progenitus), Dröhnende Welle (Resounding Wave), Macht des Seele (Soul's Might), Dröhnender Schrei (Resounding Scream), Panorama von Naya (Naya Panorama), Insel (Island)

Sollte im Nachhinein das Panorama sein. Beschleuniger hab ich weiss Gott schon genug!
Mein Pick:
Druide der Anima (Druid of the Anima)

Pack 2 Pick 8:
Wilder Hunger (Savage Hunger), Obelisk von Esper (Obelisk of Esper), Götterberührer (Godtoucher), Unbändiger Windreiter (Gustrider Exuberant), Fahlschlag (Blightning), Bote der Sphinx (Sphinx's Herald), Wiege der Lebenskraft (Cradle of Vitality), Sumpf (Swamp)

Stärkste Karte, die ich nicht gegen mich sehen will.
Mein Pick:
Fahlschlag (Blightning)

Pack 2 Pick 9:
Jhessischer Beobachtungsposten (Jhessian Lookout), Obelisk von Jund (Obelisk of Jund)], Meister des Läuterns (Cathartic Adept), Obelisk von Esper (Obelisk of Esper), Onyxpokal (Onyx Goblet), Gedankenauskratzender Agent (Thoughtcutter Agent), Ebene (Plains)

Pack 2 Pick 10:
Goblin-Bergsteiger (Goblin Mountaineer), Gebirge (Mountain), Windwerkender Magier (Windwright Mage), Wolkenheiden-Sceada (Cloudheath Drake), Obelisk von Naya (Obelisk of Naya), Wald (Forest)

Der Obelisk in meinen Farben wird natürlich nicht verschmäht.
Mein Pick:
Obelisk von Naya (Obelisk of Naya)

Pack 2 Pick 11:
Skelettartiger Kathari (Skeletal Kathari), Schildkrötenformation (Tortoise Formation), Obelisk von Naya (Obelisk of Naya), Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan), Wald (Forest)

Nett!
Mein Pick:
Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan)

Pack 2 Pick 12:
Meister des Läuterns (Cathartic Adept), Bote der Sphinx (Sphinx's Herald), Sangritwoge (Sangrite Surge), Ebene (Plains)

Pack 2 Pick 13:
Jhessischer Beobachtungsposten (Jhessian Lookout), Schattennahrung (Shadowfeed), Ebene (Plains) ;-)

Pack 2 Pick 14:
Schildkrötenformation (Tortoise Formation), Ebene (Plains) ;-)

Pack 2 Pick 15:
Dröhnender Schrei (Resounding Scream)

Ha! Ich bin wohl nicht der Einzige, der gerne Basics pickt!


Pack 3 Pick 1:
Herunterziehen (Drag Down), Avior-Pionier (Aven Trailblazer), Giftiger Leguan (Toxic Iguanar), Traumatische Visionen (Traumatic Visions), Manakelch (Mana Cylix), Verrottende Ratten (Rotting Rats), Ashas Gunst (Asha's Favor), Nacatl-Aussiedler (Nacatl Outlander), Grixis-Illusionistin (Grixis Illusionist), Explodierende Grenzen (Exploding Borders), Knotenranken-Mystiker (Knotvine Mystic), Stimmen aus der Leere (Voices from the Void), Esperzoa (Esperzoa), Kriegscoup (Martial Coup), Insel (Island)

Wow! Mein Deck ist gerettet! Der Über-Spoiler aus Conflux.
Mein Pick:
Kriegscoup (Martial Coup)

Pack 3 Pick 2:
Wilder Leotau (Wild Leotau), Frontlinien-Weiser (Frontline Sage), Feuriger Fall (Fiery Fall), Verseuchender Kathari (Pestilent Kathari), Valeron-Aussiedler (Valeron Outlander), Armillarsphäre (Armillary Sphere), Streuschuss-Bogenschütze (Scattershot Archer), Infektiöser Schrecken (Infectious Horror), Weltlicher Rat (Worldly Counsel), Löschbares Feuer (Quenchable Fire), Umherwandernde Pflugbestien (Vagrant Plowbeasts), Fleischformer (Fleshformer), Sporenausbruch (Spore Burst), Gebirge (Mountain)

5-Stärke-Tierchen um die Verzauberung zu triggern über das Removal. Finde ich im Nachhinein alles andere als eindeutig.
Mein Pick:
Wilder Leotau (Wild Leotau)

Pack 3 Pick 3:
Leitstern-Behemoth (Beacon Behemoth), Zombie-Aussiedler (Zombie Outlander), Matca-Anfeuerer (Matca Rioters), Verdunkelte Gargoyle (Darklit Gargoyle), Verdammtes Festessen (Wretched Banquet), Fehlende Bestimmtheit (Lapse of Certainty), Streuschuss-Bogenschütze (Scattershot Archer), Joch der Verdammten (Yoke of the Damned), Schonungsloser Nacatl (Nacatl Savage), Himmlische Säuberung (Celestial Purge), Bogenschützen des Sacellums (Sacellum Archers), Becken des Mythos (Font of Mythos), Gebirge (Mountain)

Lässt mich die Angriffsphase kontrollieren.
Mein Pick:
Bogenschützen des Sacellums (Sacellum Archers)

Pack 3 Pick 4:
Bergschlucht-Minotaurus (Canyon Minotaur), Esper-Kormoran (Esper Cormorants), Rückruf (Unsummon), Rhox-Sinniererin (Rhox Meditant), Vedalken-Aussiedler (Vedalken Outlander), Altmetall-Schlitzer (Salvage Slasher), Goblin-Aussiedler (Goblin Outlander), Zuzzelzungen-Thallid (Tukatongue Thallid), Nacatl-Jagdrudel (Nacatl Hunt-Pride), Fusionselementar (Fusion Elemental), Adlerhorst-Mystiker (Aerie Mystics), Ebene (Plains)

Ein sehr gutes dickes Tier.
Mein Pick:
Nacatl-Jagdrudel (Nacatl Hunt-Pride)

Pack 3 Pick 5:
Belohnung des Waldes (Sylvan Bounty), Bergschlucht-Minotaurus (Canyon Minotaur), Traumatische Visionen (Traumatic Visions), Rhox-Sinniererin (Rhox Meditant), Kaleidostein (Kaleidostone), Schonungsloser Nacatl (Nacatl Savage), Beherzte Wache (Valiant Guard), Grixis-Illusionistin (Grixis Illusionist), Joch der Verdammten (Yoke of the Damned), Knotenranken-Mystiker (Knotvine Mystic), Insel (Island)

Der sollte öfters eine Karte ziehen.
Mein Pick:
Rhox-Sinniererin (Rhox Meditant)

Pack 3 Pick 6:
Lebenskraft absorbieren (Absorb Vis), Kraniozeros (Kranioceros), Manakelch (Mana Cylix), Ashas Gunst (Asha's Favor), Agenten aus Vectis (Vectis Agents), Geschmolzener Rahmen (Molten Frame), Rhox-Leibwächter (Rhox Bodyguard), Brennende Unordnung (Ignite Disorder), Viashino-Metzelmeister (Viashino Slaughtermaster), Insel (Island)

Ausgezeichnete Sideboard-Karte.
Mein Pick:
Brennende Unordnung (Ignite Disorder)

Pack 3 Pick 7:
Rückruf (Unsummon), Agenten aus Vectis (Vectis Agents), Löschbares Feuer (Quenchable Fire), Zuzzelzungen-Thallid (Tukatongue Thallid), Fehlende Bestimmtheit (Lapse of Certainty), Turm am Riss (Rupture Spire), Instabiles Grenzland (Unstable Frontier), Telemin-Darbietung (Telemin Performance), Ebene (Plains)

Manafixing, bevor es jemand anderes nimmt ;-)
Mein Pick:
Turm am Riss (Rupture Spire)

Pack 3 Pick 8:
Knochensäge (Bone Saw), Rückruf (Unsummon), Altmetall-Schlitzer (Salvage Slasher), Einengende Ranken (Constricting Tendrils), Zuzzelzungen-Thallid (Tukatongue Thallid), Annäherung der Fragmente (Shard Convergence), Zeichen der Zuflucht (Mark of Asylum), Insel (Island)

Rare-Pick. Vermutlich wird sich jemand über die späte Annäherung der Fragmente (Shard Convergence) freuen.
Mein Pick:
Zeichen der Zuflucht (Mark of Asylum)

Pack 3 Pick 9:
Giftiger Leguan (Toxic Iguanar), Traumatische Visionen (Traumatic Visions), Verrottende Ratten (Rotting Rats), Ashas Gunst (Asha's Favor), Grixis-Illusionistin (Grixis Illusionist), Explodierende Grenzen (Exploding Borders), Insel (Island)

Pack 3 Pick 10:
Valeron-Aussiedler (Valeron Outlander), Streuschuss-Bogenschütze (Scattershot Archer), Infektiöser Schrecken (Infectious Horror), Weltlicher Rat (Worldly Counsel), Löschbares Feuer (Quenchable Fire), Gebirge (Mountain)

Pack 3 Pick 11:
Zombie-Aussiedler (Zombie Outlander), Streuschuss-Bogenschütze (Scattershot Archer), Joch der Verdammten (Yoke of the Damned), Becken des Mythos (Font of Mythos), Gebirge (Mountain)

Die Karte wollte ich einmal austesten.
Mein Pick:
Becken des Mythos (Font of Mythos)

Pack 3 Pick 12:
Vedalken-Aussiedler (Vedalken Outlander), Altmetall-Schlitzer (Salvage Slasher), Fusionselementar (Fusion Elemental), Ebene (Plains)

Das Elementar sollte definitiv nicht mehr im Pack sein!
Mein Pick:
Fusionselementar (Fusion Elemental)

Pack 3 Pick 13:
Beherzte Wache (Valiant Guard), Grixis-Illusionistin (Grixis Illusionist)], Insel (Island)

Pack 3 Pick 14:
Ashas Gunst (Asha's Favor), Insel (Island)

Pack 3 Pick 15:
Ebene (Plains)


Daraus ergab sich folgendes Deck:
5 Wald (Forest)
5 Ebene (Plains)
5 Gebirge (Mountain)
1 Wilde Landschaften (Savage Lands)
1 Turm am Riss (Rupture Spire)
1 Obelisk von Naya (Obelisk of Naya)

2 Druide der Anima (Druid of the Anima)
1 Trommeljäger (Drumhunter)
1 Unbändiger Feuerschürer (Exuberant Firestoker)
1 Valeron-Aussiedler (Valeron Outlander)
1 Bogenschützen des Sacellums (Sacellum Archers)
1 Rhox-Sinniererin (Rhox Meditant)
1 Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar)
1 Wilder Leotau (Wild Leotau)
1 Harkenklauen-Gargantua (Rakeclaw Gargantuan)
1 Bergkamm-Rannet (Ridge Rannet)
1 Cerodon-Bulle (Bull Cerodon)
1 Nacatl-Jagdrudel (Nacatl Hunt-Pride)

1 Seelenfeuer (Soul's Fire)
1 Dröhnende Stille (Resounding Silence)
1 Dröhnender Donner (Resounding Thunder)
1 Vergessenheitsring (Oblivion Ring)
1 Wo die Ahnen schreiten (Where Ancients Tread)
1 Kriegscoup (Martial Coup)
1 Becken des Mythos (Font of Mythos)
1 Segen des Siegels (Sigil Blessing)
1 Gabe der Gargantuas (Gift of the Gargantuan)

Relevantes Sideboard:
1 Krachmacherin des Ripp-Clans (Rip-Clan Crasher)
1 Brennende Unordnung (Ignite Disorder)
1 Zeichen der Zuflucht (Mark of Asylum)

Runde 1: Islington (1739) - Naya, aggressive Variante
Im ersten Spiel zeigt er mir seine zahlreichen, meist mässigen 2-Drops. Ich lege einen grossen Dork und lasse ihn in aller Ruhe overextenden (zuviel Kreaturen ausspielen). So tauscht mein Kriegscoup (Martial Coup) für sehr viel ab. Ein Segen des Siegels (Sigil Blessing) macht meine Token noch stärker und gibt ihm keine Zeit eine Lösung zu finden.
Ab ins nächste Game! Er trumpft erneut mit seinen kleinen Kerlen auf und bringt mich stark unter Druck. Bevor ich meine 7 Mana für den Kriegscoup (Martial Coup) auf meiner Hand zusammen habe, spiel er einen Erdbodengleichmacher (Realm Razer)...
Im entscheidenden dritten Spiel spiele ich im dritten Zug Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar) ohne Fixing nur mit Basics. Mein Strom an dicken Kreaturen lässt nicht nach, während auf seiner Seite Goblin-Tempotilger (Goblin Razerunners) eine Meute Kreaturen mit Stärke 2 anführt. Segen des Siegels (Sigil Blessing) und Seelenfeuer (Soul's Fire) sorgen für vorteilhafte Trades, die meinem Gegner schlussendlich das Genick brechen.

Runde 2: Eveland (1740) - Esper
Die Eröffnungspartie ist schnell erzählt. Ich lasse ihn Tiere ausspielen und zocke Kriegscoup (Martial Coup). Davon kann er sich nicht erholen. Ja, so krass ist dieser Spoiler.
Ich boarde Becken des Mythos (Font of Mythos) raus und bringe Brennende Unordnung (Ignite Disorder) rein.
Das nächste Spiel eröffnet er mit Zombie-Aussiedler (Zombie Outlander). Ich kontere nach Mulligan mit Valeron-Aussiedler (Valeron Outlander). Es folgt ein wenig Geplänkel, wo ich seinen Windwerkender Magier (Windwright Mage) mit Brennende Unordnung (Ignite Disorder) bruzle und er meine Bogenschützen des Sacellums (Sacellum Archers) mit Krümmender Schmerz (Agony Warp) auf den Friedhof befördert. Seine Flieger bringen mich arg in Bedrängnis und bald ist es Zeit für meinen Kriegscoup (Martial Coup) aus der Starthand. Dieser gefolgt von Cerodon-Bulle (Bull Cerodon) bringt die Rechnung von Eveland durcheinander, der nur um den Wrath-Effekt aber nicht um den eiligen Beater herum spielte.

Runde 3: timlyfun (1645) - Bant mit Rotsplash
In Spiel eins kann ich dank Druide der Anima (Druid of the Anima) einen Wilder Leotau (Wild Leotau) in Runde 3 beschwören. Dieser wird per Exkommunizieren (Excommunicate) oben auf meine Bilbiothek befördert. Macht nix, spiel ich ihn halt nochmal. Auch dagegen hatte er was und entfernte meine Katze per Weg ins Exil (Path to Exile) aus dem Spiel. Danach betritt Valeron-Aussiedler (Valeron Outlander) das Spiel. Diesen zerstört er mit Ajani der Rächer (Ajani Vengeant), der online momentan für astronomische Preise den Besitzer wechselt. Mein Druide raubt dann im nächsten Zug dem Planeswalker die letzten Loyalitätsmarken. Ich kann danach noch eine dicke Dorks auf meiner Seite ansammeln, was zu viel für ihn ist.
Ich boarde gleich wie in Runde 2.
Auch dieses Spiel beginne ich mit Druide der Anima (Druid of the Anima). Auch dieses Mal spielt er Exkommunizieren (Excommunicate) darauf. Dann lege ich halt Sacellum Arches nach. Die bekommen Verzweigender Donnerkeil (Branching Bolt) ab. Mein Wilder Leotau (Wild Leotau) danach Weg ins Exil (Path to Exile) und der Harkenklauen-Gargantua (Rakeclaw Gargantuan) Amulett aus Naya (Naya Charm). Schliesslich begann auch er Kreaturen zu spielen. Ich beschränkte mich dagegen auf das ziehen von Ländern...
Im entscheidenden Spiel durfte ich mit Kriegscoup (Martial Coup) in der Starthand dann anfangen. Ich legte wie immer Runde zwei den Druiden. Dieser brachte Drumhunter einen Zug früher. Zusammen mit Valeron-Aussiedler (Valeron Outlander) brachten diese ihn auf 10. Dann fand er Vulkanischer Auswurf (Volcanic Fallout).
Macht nix, ziehe ich halt Wolliges Thoktar (Woolly Thoctar) und warte ab, was er so hat. Er legt gleich drei Tiere. Zeit für den Kriegscoup (Martial Coup)! Sechs Söldner-Spielsteine und 2 Angriffe später war dann das Spiel fertig.

Gerade ist die Beta-Phase zu Alara Reborn gestartet - und ich bin natürlich dabei. Bereits drei Reborn/Reborn/Reborn-Drafts habe ich hinter mir und ich glaube das Format verstanden zu haben. Der Schlüssel zum Format sind die extrem starken 2-Drops. Kombiniert mit halbwegs nützlichen Cascade-Sprüchen und Grenzsteinen sind die extrem schnell. Mit folgender Liste gewann ich in meinem zweiten Draft alle Matches ohne Probleme:

5 Sumpf (Swamp)
5 Gebirge (Mountain)
4 Wald (Forest)
2 Feuerwild-Grenzstein (Firewild Borderpost)

3 Verwesender Egel (Putrid Leech)
4 Hackender Kämpfer aus Jund (Jund Hackblade)
1 Düsterer Kämpfer aus Grixis (Grixis Grimblade)
1 Vithianische Renegaten (Vithian Renegades)
2 Besucher aus Jund (Jund Sojourners)
1 Blutzopf-Elf (Bloodbraid Elf)
3 Nahtaugen-Sceada (Sewn-Eye Drake)
1 Hirnverbrannter Oger (Singe-Mind Ogre)
1 Feuriger Springer (Igneous Pouncer)

2 Sangrit-Rückschlag (Sangrite Backlash)
1 Kolossale Macht (Colossal Might)
2 Dämonische Schreckgestalt (Demonic Dread)
2 Gewalttätiger Ausbruch (Violent Outburst)

Verwendetes Sideboard
1 Malfegors Atem (Breath of Malfegor) // kam jeweils für Hirnverbrannter Oger (Singe-Mind Ogre) rein, ist einfach zuverlässiger

Die vielen Eile-Kreaturen brachten die Rechnung der Gegner immer völlig durcheinander. Oft hatten sie zwar grosse Blocker, ich aber einfach immer mehr Kreaturen, die auch gleich sofort angriffen. Dämonische Schreckgestalt (Demonic Dread) war erstaunlich gut. Ein Blocker weniger + ein Angreifer mehr bedeutete meist 6 zusätzliche Schadenspunkte.
First Pick war übrigens Vithianische Renegaten (Vithian Renegades). Die sind einfach abartig in einem Format, in welchem im ersten Zug ein Manaartefakt gelegt wird, ohne welches man nichts auf der Hand ausspielen könnte.



2 Kommentare

#1Joemaster   kommentiert:  29.04.2009 - 15:02 Uhr

Schöner Bericht. Nur die 4 Hackender Kämpfer aus Jund (Jund Hackblade) und die 3 Verwesender Egel (Putrid Leech) und Nathaugen-Sceada's musst du mir erklären....vor allem die VIER Jund Hackblade's - alles in 3 Boostern O_o

Aber echt n guter Bericht

#2Michael Künzli   Online-Magic kommentiert:  29.04.2009 - 15:06 Uhr

So etwas ist im Draft leicht möglich. Gesamthaft wurden ja 32 Booster geöffnet, und wenn die Kämpfer und Egel nicht gefragt sind, bekomm ich halt alle...
Das Set ist ja nicht sonderlich gross, deshalb ist die Vielfalt der Commons eingeschränkt.


Es können keine weiteren Kommentare mehr abgegeben werden.
(Die Kommentarmöglichkeit ist abgelaufen.)

zurück zur Lese-Ecken-Übersicht
 / zurück zur Startseite
Werbung *** Magic: Double Masters - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***