derzeit online: 89 Besucher und keine registrierten Benutzer

Fragen und Antworten

 Informationen zu RSS-Feeds
Hier schon reingeschaut?

Das Regelbuch bietet eine leicht verständliche Einführung in das Spiel und erklärt grundlegende Spielabläufe. Besonders nützlich: das Glossar mit den wichtigsten Begriffen von A bis Z.

Das Ausführliche Regelwerk enthält sämtliche Magic-Regeln im genauen Wortlaut. Auch hier kommt man über das Glossar am schnellsten zum gesuchten Stichwort.

In der Reihe "MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN" findest du einige Grundregeln und Spielsituationen ausführlich erläutert.

20622 Einträge wurden nach Rohe Gewalt (Brute Force) durchsucht.

Suchergebnis: 6 Treffer (sortiert nach Relevanz)

Hinweis: Alle Antworten ohne den Zusatz "(ohne Gewähr)" wurden vom Betreiber der Seite überprüft und freigegeben.

Hinweis: Für die Kartensuche muss der vollständige Name der Karte in Deutsch oder in Englisch fehlerfrei eingegeben werden.

Wenn deine Frage nicht dabei ist, kannst du mit "Neue Frage stellen" selbst eine Frage stellen. Oder probiere einen anderen Suchbegriff:


Suche in Fragen und Antworten:    
  
Gehe zu Frage:
 
 Seite /
(2158) Loomit :   20.05.2007
Mein Gegner greift mich mit den Boros-Flinkklingen (Boros Swiftblade) an, ich blocke nicht. Er spielt daraufhin Rohe Gewalt (Brute Force), ich reagiere mit Schock (Shock) auf den Angreifer. Dann wird doch seine Kreatur zerstört, die Rohe Gewalt geht ins Leere, und ich bekomme 2 Schaden durch den Doppelschlag, oder?
Antwort von René Bräuer : 20.05.2007
Nein, du bekommst keinen Schaden. Damit die Rohe Gewalt ihre volle Wirkung erzielt, muss dein Gegner den Spruch im Blocker-deklarieren-Segment spielen. Da du mit Schock reagierst, wird dein Spruch zuerst verrechnet, was die Boros-Flinkklingen tötet. Nun geht die Rohe Gewalt tatsächlich ins Leere, weil ihr Ziel bereits im Friedhof ist; sie wird neutralisiert. Wenn das Spiel dann schließlich ins (erste) Kampfschadensegment kommt, gibt es keinen Angreifer mehr, der Kampfschaden zufügen könnte.

Empfohlene Lektüre: "Kapitel 3: Der Ablauf eines Spielzugs" im Regelbuch.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
(13836) Martin aus Kiel:   11.10.2012
1. Ich wirke einen Psychotischen Zorn (Psychotic Fury) auf meine Winzigen Dragonauten (Wee Dragonauts). Erhalten diese dann +2/+0 und Doppelschlag?

2. Was ist, wenn ich anschließend noch einen Pumpspruch wie Rohe Gewalt (Brute Force) auf die Winzigen Dragonauten wirke? Werden die +3/+3 (und eventuell weitere +2/+0) auch verdoppelt?
Antwort von MuskelBiber : 11.10.2012
Zu 1.: Ja. Wenn du den Psychotischen Zorn wirkst, löst das die Fähigkeit der Winzigen Dragonauten aus. Wenn diese verrechnet wird, erhalten die Winzigen Dragonauten +2/+0. Wenn der Psychotische Zorn verrechnet wird, erhalten sie Doppelschlag.

Zu 2.: Doppelschlag verändert nicht die Stärke einer Kreatur. In deinem Beispiel bekommen die Winzigen Dragonauten weitere +2/+0 durch ihre ausgelöste Fähigkeit und +3/+3 durch die Rohe Gewalt, sodass sie insgesamt 8/6 sind. In der Kampfphase fügen sie sowohl im Erstschlag-Kampfschadensegment als auch im normalen Kampfschadensegment 8 Schaden zu.

Empfohlene Lektüre: "Kapitel 2: Zaubersprüche, Fähigkeiten und Effekte" im Regelbuch und MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN (2) – Ausgelöste Fähigkeiten.

(6139) jäger georg aus innsbruck (tirol):   05.03.2009
Ich habe ein Spiegelwesen (Mirror Entity) mit dem Schwert aus Feuer und Eis (Sword of Fire and Ice) und spiele dann eine Rohe Gewalt (Brute Force) darauf. Nach Verrechnung des Spontanzaubers aktiviere ich die Spiegelwesen-Fähigkeit für X=3. Wie groß sind Stärke und Widerstandskraft?
Antwort von j.b,.: 05.03.2009
Das Spiegelwesen hat durch die Ausrüstung u. a. Schutz vor Rot, daher ist es kein legales Ziel für die Rohe Gewalt.

Ansonsten: Siehe ergänzende Antwort zu Frage (483). Bitte benutze zuerst die Suche, bevor du eine neue Frage stellst. Du hättest diese Frage gefunden, wenn du z. B. Stärke Widerstandskraft oben in das Feld "Suche in Fragen und Antworten" eingegeben hättest.

Empfohlene Lektüre: MARIOS REGELERLÄUTERUNGEN (8) – Stärke und Widerstandskraft.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
(19104) Affengott:   10.05.2018
Zwei Fragen zu Xenagos, Gott des Hedonismus (Xenagos, God of Revels):

1. Wenn ich eine 2/2-Kreatur im Spiel habe und ihr mit Roher Gewalt (Brute Force) +3/+3 gebe, wird sie dann durch Xenagos zu einer 10/10-Kreatur oder nur zu 7/7?

2. Wie sieht das mit +1/+1-Marken aus, zum Beispiel eine Riesenholz-Hydra (Vastwood Hydra) mit fünf +1/+1-Marken: Wird sie durch Xenagos zu einer 10/10-Kreatur oder bleibt sie 5/5, weil ihre Stärke 0 ist?
Antwort von Teferi: 10.05.2018
In beiden Fällen geht es um eine Kreatur, deren Stärke und Widerstandskraft (aus welchen Gründen auch immer) 5 ist. Wenn diese Kreatur +X/+X erhält, wobei X gleich ihrer Stärke ist, erhält sie also +5/+5 und wird zu 10/10, vergleiche Frage (5090) samt Antwort.

Das gilt entsprechend auch für Arahbo, Gebrüll der Welten (Arahbo, Roar of the World), Eibengeist (Yew Spirit), Elektrostatischer Prügler (Electrostatic Pummeler), Geflügelter Tempel von Orazca (Winged Temple of Orazca), Nantuko-Lehrmeister (Nantuko Mentor) und Tarox Klingenschwinge (Tarox Bladewing).

(10224) Vash:   19.10.2010
Kann ich eine Kreatur mit Stärke 2 oder weniger mit dem Zwergenkrieger (Dwarven Warriors) mit Zwergenkrieger (Dwarven Warriors) unblockbar machen und sie dann nachträglich aufpumpen, z. B. mit Rohe Gewalt (Brute Force)?
Antwort von Mario Haßler : 19.10.2010
Siehe Frage (3640) samt Antwort. Bitte benutze zuerst die Suche, bevor du eine neue Frage stellst. Du hättest diese Frage gefunden, wenn du hier in der Fragen-und-Antworten-Sammlung z. B. nach der Karte Zwergenkrieger gesucht hättest.

Kartenanzeige (C) Wizards of the Coast
 Seite /
zurück zur Startseite
Werbung *** MTG Innistrad: Crimson Vow - Jetzt bestellen bei www.miraclegames.de ***